Die Leistungen und der Erfolg von e5-Gemeinden in ihren Bemühungen in Sachen Klimaschutz werden beim –  alle vier Jahre verpflichtenden –  e5-Audit präsentiert. Beim darauf folgenden e5-Event werden die Gemeinden in feierlichem Rahmen öffentlich ausgezeichnet.

Die e5-Gemeinden sind Vorreiter und Impulsgeber für die kontinuierliche Umsetzung der Energieautonomie 2050 und des Klimaschutzes. Sie setzen Maßnahmen im eigenen kommunalen Bereich um und agieren als Vorbild, Wegbegleiter und Partner für ihrer Betriebe und BürgerInnen. Der Stand der Umsetzung sowie ihre Leistungen und Erfolge werden beim alle vier Jahre verpflichtenden e5-Audit evaluiert. Diese Zertifizierung bildet die Grundlage für die begehrte e5-Auszeichnung, welche beim e5-Event vergeben wird. Ob die Gemeinden ihre Ziele erreichten und – wenn ja – mit welchen Projekten, davon können Sie sich beim e5-Event ein Bild machen. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich von den spannenden Umsetzungen inspirieren!

e5-Event 2015_CR Energieinstitut Vorarlberg_FG Markus Gmeiner (224)

Das e5-Team der Stadt Feldkirch nimmt beim e5-Event 2015, der jährlich stattfindenden Zertifizierungsveranstaltung der e5-Gemeinden, ihre Auszeichnung von LR Erich Schwärzler und LR Johannes Rauch entgegen