Energieberatung für Unternehmen

Energieberatung für Unternehmen, Gemeinden, Vereine, konfessionelle Einrichtungen.

Runter mit den Energiekosten. Runter mit der Abhängigkeit vom Ausland.

Egal ob Neubau oder Sanierung: Über das Programm Impuls3 des Landes Vorarlberg, das vom Lebensministerium mitfinanziert wird, erhalten Sie neutrale Beratung zu Ihren Energiefragen durchgeführt Vorort an Ihrem Standort. 

Die Beratungsangebote stehen zur Verfügung für:

  • Vorarlberger Firmen
  • Gemeinden
  • Vereine
  • konfessionellen Einrichtungen

Aufgrund einer finanziellen Unterstützung durch Umweltministerium und Land Vorarlberg können die Beratungen für die oben genannten Zielgruppen mit bis zu 50% Förderung angeboten werden. Ausgenommen von der Förderung sind jene Betriebe, die nach EEffG als „große Unternehmen“ eingestuft sind, da das Umweltministerium diese Gruppe nicht fördern darf.

Die Einstufung, wer als großes Unternehme gilt, wird nach Mitarbeiteranzahl (Vollzeitäquivalente VZÄ im Jahresschnitt), Umsatz und Bilanzsumme durchgeführt. Nur große Unternehmen sind vom Gesetz verpflichtet zu agieren.

Große Unternehmen sind in jedem Fall jene mit über 249 VZÄ. Weiters sind alle Unternehmen mit einem Umsatz größer 50 Mio € UND einer Bilanzsumme > 43 Mio € als große Unternehmen eingestuft, egal wieviele VZÄ sind.

KMUundGROSSE_EinteilungNachEEffG

G = Große Unternehmen
M = Mittlere Unternehmen
K = Kleine Unternehmen werden vom Gesetz wie Mittlere behandelt

Icon Info

Übersicht