Wir sind für Sie da

auch wenn wir nicht da sind. Informationen zum laufenden Betrieb.

mehr erfahren
Lebensraum für Generationen schaffen. Bildnachweis Markus Gmeiner

Aus allen Perspektiven

Unsere Energieberatung
05572 31 202-112

mehr erfahren

Das Wichtigste kurz & bündig

Unser Newsletter

mehr erfahren

Für Ihr Engagement

Unsere Förderübersicht

mehr erfahren

Energiewissen für alle

Unser Bildungsprogramm

mehr erfahren

Aktuelles

Aktuelles
Bildnachweis: Stuart Monk, stock.adobe.com

Raus aus Öl

Alternativen, Förderungen, Tipps und Infos: Was Sie vor dem Tausch der Ölheizung wissen und beacht...

Haustechnik & Energieversorgung
Aktuelles
Das Energietelefon im Energieinstitut Vorarlberg ist Ihr erster Ansprechpartner in Förder- und Energiefragen rund ums Bauen, Sanieren und Wohnen!

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Hier finden Sie für jedes Anliegen Ihre richtige Kontaktperson. Wir sind telefonisch und per E-Mail uneingeschränkt erreichbar!

Aktuelles
Wohnraum neu denken mit der Sanierungs-Vorberatung im Energieinstitut Vorarlberg. Bild: pixabay.de

Sanierungs-Vorberatung

Für detaillierte Fragen VOR dem Start Ihrer Sanierung. Out-of-the-box-Denken und die attraktivste Sanierungsvariante inklusive.

Bauen & Sanieren
Aktuelles
Landesrat Johannes Rauch übergibt das erste wohngsund-Zertifikat an Manuela Pitterle und Michael Sussitz. Mit dabei: Bauträger Gerhard Müller und wohngsund-Entwickler Harald Gmeiner vom Energieinstitut Vorarlberg. Foto: Werner Micheli

Neuer Vorarlberger Standard für gesundes Bauen und Wohnen

Mit „wohngsund“ hat das Energieinstitut gemeinsam mit Profis aus der Bauwirtschaft ein Label entwickelt, das garantiert zu schadstoffarmen Innenräumen führt. Es wurde am Donnerstag im ersten „wohngsund“-zertifizierten Gebäude in ...

Bauen & Sanieren
Aktuelles
Bild zeigt Münzen mit einer Pflanze auf jeden Stapel, wird verwendet für das Thema Kostenvergleich; copyright Pixabay

Vollkostenvergleich von Heizsystemen

Sie suchen das kostengünstigste und emissionsärmste Heizsystem für Ihr Wohngebäude? Hier erhalten Sie eine Übersicht über Kosten und CO2-Emission sowie einen Amortisationsvergleich zwischen zwei Heizsystemen Ihrer Wahl.

Bauen & Sanieren
Aktuelles

Fahrrad Audit “BYPAD”

BYPAD findet bereits in über 60 Städten in 15 Ländern Europas Anwendung. In Vorarlberg haben bere...

e5 Landesprogramm

Schnellzugriff

Icon Info

Wir sind das Energieinstitut Vorarlberg

Gabriele Herbst

Finanzen

Meine Hauptaufgabe im Energieinstitut Vorarlberg ist das interne Controlling. Ich bereite für verschiedene Stellen, wie Bereichs- und Projektleiter, Geschäftsführung und den Vorstand, Kostenauswertungen auf und bin verantwortlich für die...
mehr erfahren

Susanne Backmeister

Mobilität

Ich betreue das Themenfeld Mobilität im Schwerpunkt Kommunikation, unter anderem die Plattform "Österreich radelt", die Fahrradkampagne RADIUS, das Pendlermobilitätsprojekt AMIGO und das Netzwerk Wirtschaft MOBIL.
mehr erfahren

Magdalena Pircher

in Karenz

mehr erfahren

Tobias Hatt

Energieeffizientes Bauen

Meine Aufgabe ist die Mitarbeit in verschiedenen Projekten zur Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden. Mein Schwerpunkt richtet sich dabei auf die effiziente Gebäudehülle.
mehr erfahren

Mobilitätstelefon

Mobilitätsberatung am Telefon: schnell - einfach - kostenlos.

Ich bin Ihre Anlaufstelle in Mobilitätsfragen und helfe weiter, wenn Sie eine Ladestation für Elektroautos installieren, das Jobticket für IhreBelegschaft einführen oder Förderungen für eine Fahrradabstellanlage vor Ihrem Geschäft beziehen...
mehr erfahren

Monika Forster

Gemeinden und Regionen

Als Vorarlbergs erste Energieregionsmanagerin begleite ich die Energieregion Vorderwald. Außerdem unterstütze ich Projekte zu Lebensstilfragen und berate Gemeinden zur Klimawandelanpassung.
mehr erfahren

Thomas Intemann

Leiter Stabsstelle Finanzen

Ich bin für die Führung der Buchhaltung inklusive Kostenrechnung, die Personalabrechnung, das Budget und den Jahresabschluss sowie interne und externe Kostendarstellungen, Berichte und Abrechnungen verantwortlich.
mehr erfahren

Iris Scheibler

Energieautonomie Vorarlberg, Kommunikation

In der Stabsstelle Energieautonomie konzipiere und organisiere ich Veranstaltungen und Meetings der Gremien im Prozess zur Energieautonomie Vorarlberg und betreue die Kommunikationskampagne zur Energieautonomie. Außerdem unterstützt sie die...
mehr erfahren
Compass Icon

Wer bin ich?

Welchen Bedarf habe ich?

Das Energieinstitut Vorarlberg

Das Energieinstitut Vorarlberg ist ein gemeinnütziger Verein, der von zehn institutionellen Mitgliedern getragen und von Land Vorarlberg, illwerke vkw, Vorarlberg Netz und den Vorarlberger Raiffeisenbanken über den Mitgliedsbeitrag hinaus finanziell unterstützt wird. Gegründet 1985 als Energiesparverein ist seine Hauptaufgabe heute die Begleitung engagierter Menschen aus allen Bereichen auf dem Weg zur Energieautonomie.

Wir beraten, bilden und forschen

für sinnvollen Energieeinsatz und erneuerbare Energieträger. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen sich in einem breiten Themenspektrum mit Lösungen für Entscheiderinnen und Entscheider aus Politik und Wirtschaft, Profis aus Planung und Handwerk sowie für engagierte Bürgerinnen und Bürger. Mehr über das Energieinstitut Vorarlberg können Sie hier nachlesen.

Wir freuen uns auf Besuchergruppen

Wir erhalten regelmäßigen Besuch von Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland. Ob Gruppen auf den Spuren von nachhaltigem Bauen oder zukunftsfähiger Mobilität, Entscheidungsträgerinnen und -träger aus Gemeinden oder Studierende: Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.