Alle Bildungsveranstaltungen auf einen Blick

  • EUREM - Lehrgang für Energiemanagement

    EUREM - Lehrgang für Energiemanagement

    Do. 14. Oktober 2021 - Sa. 05. März 2022
    Schloss Hofen
    Lochau

    Wie wirken sich die Veränderungen am Energiemarkt auf die betrieblichen Kostenstrukturen aus? Haben Sie bereits Maßnahmen festgelegt, um allfälligen Kostensteigerungen entgegenwirken zu können? Mit dem Lehrgang „Qualifizierung zum Europäischen Energiemanager und zur Europäischen Energiemanagerin“ (EUREM) sollen Unternehmen unterstützt werden, sich rechtzeitig auf diese Veränderungen vorzubereiten

    weitere Informationen
  • online Vortrag: Gut in die Sanierung starten

    online Vortrag: Gut in die Sanierung starten

    Mi. 03. November 2021
    Online

    Sanieren ist nicht gleich sanieren. In vielen Fällen – bei rein energietechnischen Sanierungen - sind die Empfehlungen einfach, in anderen Fällen ist erst einmal viele widersprüchliche Fragen zu bearbeiten. Oder es ist überhaupt erst die richtige Fragestellung zu erarbeiten, aus der sich dann die für die Besitzer und Bewohner bestmögliche Sanierungsziel erarbeiten lässt. Erst wenn das Ziel klar ist, kann eine Sanierungsplanung starten.

    weitere Informationen
  • online Vortrag: PV-Strom selbst produzieren, speichern und nutzen

    online Vortrag: PV-Strom selbst produzieren, speichern und nutzen

    Do. 04. November 2021

    Die Sonne schickt keine Rechnung, heißt es so schön. So produzieren schon viele den umweltfreundlichen Sonnstrom auf dem eigenen Dach. Die meisten Anlagen speisen viel Strom ins Stromnetz ein. Warum macht es Sinn, mehr Strom selber zu nutzen? Lohnt sich die Anschaffung eine Batteriespeichers? Ist das überhaupt wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll? Wenn Sie Antworten auf diese Fragen möchten, dann sind Sie genau richtig bei unserem kostenlosen Vortrag!

    weitere Informationen
  • Fachforum Strom & Wärme II/2021

    Fachforum Strom & Wärme II/2021

    Di. 09. November 2021
    Online

    In seiner sechsten Ausgabe beschäftigt sich das Fachforum noch einmal mit den engagierten PV-Ausbauzielen von Bund und Land. Mit viel Konkretem und Wissenswertem aus der Praxis. Und dem Neuesten zum Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz und den Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften.

    weitere Informationen
  • "Changing the Game" - Planspiel zur Gestaltung der Energiewende

    "Changing the Game" - Planspiel zur Gestaltung der Energiewende

    Mi. 10. November 2021
    Energieinstitut Vorarlberg, Seminarraum Süd
    Dornbirn

    Das Planspiel „Changing the Game“ wurde von Energieexpert*innen der EA Energy Analysis Dänemark entwickelt, um einen Einblick in das europäische Energiesystem auf spielerische Weise zu ermöglichen. Wo kommt unsere Energie her, wer nutzt wieviel und was kann man daran überhaupt ändern?

    weitere Informationen
  • BAUEN mit der Wohnbauförderung

    BAUEN mit der Wohnbauförderung

    Mi. 17. November 2021
    Energieinstitut Vorarlberg, Seminarraum Süd
    Dornbirn

    An diesem Vortrag erfahren Sie die Bewertungsmethode der Wohnbauförderung und den Gestaltungsrahmen, der für die Wahl von Gebäudehüllqualität und Haustechnik innerhalb der Förderrichtlinie aufgespannt wird. Natürlich wird auch erklärt, wie man zur Höchstförderung kommt.

    weitere Informationen
  • Intelligente Stromzähler: Wie geht’s? Was bringt’s?

    Intelligente Stromzähler: Wie geht’s? Was bringt’s?

    Do. 18. November 2021
    Energieinstitut Vorarlberg, Seminarraum Süd
    Dornbirn

    Vorarlberg steht kurz vor einem Technologiewechsel: In naher Zukunft wird auch der Stromzähler in Ihrem Haus durch ein neues, intelligentes Messgerät ersetzt. Bevor die Monteure an ihre Türe klopfen, liefern wir Antworten auf die brennendsten Fragen.

    weitere Informationen
  • Ölheizung raus - aber was rein?

    Ölheizung raus - aber was rein?

    Do. 25. November 2021
    Energieinstitut Vorarlberg, Seminarraum Süd
    Dornbirn

    Ein kostenloser Vortrag für alle, die ihre bestehende Ölheizung ersetzen möchten und auf der Suche nach der passenden Alternative sind.

    weitere Informationen
  • Gut in die Sanierung starten

    Gut in die Sanierung starten

    Mi. 01. Dezember 2021
    Energieinstitut Vorarlberg, Seminarraum Süd
    Dornbirn

    Sanieren ist nicht gleich sanieren. In vielen Fällen – bei rein energietechnischen Sanierungen - sind die Empfehlungen einfach, in anderen Fällen ist erst einmal viele widersprüchliche Fragen zu bearbeiten. Oder es ist überhaupt erst die richtige Fragestellung zu erarbeiten, aus der sich dann die für die Besitzer und Bewohner bestmögliche Sanierungsziel erarbeiten lässt. Erst wenn das Ziel klar ist, kann eine Sanierungsplanung starten.

    weitere Informationen
1 2