Berufsweiterbildung und Lehrgänge

Das Energieinstitut Vorarlberg bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern, die tiefer ins Thema „Energie“ einsteigen möchten, die Möglichkeit, an unseren berufsbegleitenden Lehrgängen für Einsteiger teilzunehmen.

  • Kindergarten Projektvorbereitung „Ein Königreich für die Zukunft"

    Mo. 08. Juli 2019
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    Der Projektvorbereitungstag ermöglicht den Teilnehmern, das Thema „Energie erleben“ während eines ganzen Jahres in den Kindergartenalltag zu integrieren. Es werden eine Vielzahl von Tipps und Anregungen gegeben, wie das Thema Energie schon Kindergartenkindern spannend, kindgerecht und abwechslungsreich vermittelt werden kann.

    weitere Informationen
  • Lehrgang zur/zum Kommunalen Klimaschutzbeauftragten

    Do. 19. September 2019 - Fr. 13. Dezember 2019

    GemeindemitarbeiterInnen, e5-Teammitglieder und engagierte BürgerInnen werden von namhaften ExpertInnen aus Verwaltung, Wissenschaft und Praxis in die Themen Klimaschutz und Klimawandelanpassung eingeführt. Dabei steht die Motivation und Kreativität bei der Entwicklung ...

    weitere Informationen
  • Gebäude & Energie Basislehrgang

    Mo. 27. Januar 2020 - Di. 04. Februar 2020
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    In unserem neu konzipierten Gebäude & Energie Basislehrgang eignen Sie sich alle notwendigen Grundlagen rund um’s Thema „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“ an. Sie lernen die bauphysikalischen Grundlagen und berechnen die wichtigsten Kenngrößen wie U-Wert und Heizlast. Natürlich kommt auch die Haustechnik, die Stromanwendungen, Kosten und Wirtschaftlichkeit nicht zu kurz.

    weitere Informationen
  • EUREM - Lehrgang für Energiemanagement

    Fr. 06. März 2020 - Fr. 05. Februar 2021
    Schloss Hofen
    Lochau

    Wie wirken sich die Veränderungen am Energiemarkt auf die betrieblichen Kostenstrukturen aus? Haben Sie bereits Maßnahmen festgelegt, um allfälligen Kostensteigerungen entgegenwirken zu können? Mit dem Lehrgang „Qualifizierung zum Europäischen Energiemanager und zur Europäischen Energiemanagerin“ (EUREM) sollen Unternehmen unterstützt werden, sich rechtzeitig auf diese Veränderungen vorzubereiten

    weitere Informationen