Keine Lust auf Versicherungs-, Treibstoff-, Anschaffungs- und Werkstattkosten? Du möchtest dich auch nicht um Reifenwechsel und Autobahn-Vignetten kümmern? Die Caruso-Carsharing Testaktion bietet in der MOBILWoche die passende Gelegenheit für dich. Einfach ausprobieren und losfahren.

Interessierte können in der MOBILWoche ein Caruso-E-Auto bis zu drei Stunden kostenlos ausprobieren.Während der MOBILWoche können Interessierte in verschiedenen Gemeinden einfach und unkompliziert CARUSO Carsharing bis zu drei Stunden lang kostenlos testen. 

Wie kann ich CARUSO Carsharing in der MOBILWoche testen?

  • InteressentInnen melden sich bei einer der teilnehmenden Gemeinden
  • Die Gemeinde bucht das Fahrzeug für den Interessenten / die Interessentin
  • Die Interessentin / der Interessent bekommt vor Ort an der Ausgabestelle eine CARUSO-Karte, eine kleine Einweisung ins Elektroauto und unterschreibt den Testvertrag
    ACHTUNG: Führerschein nicht vergessen!
  • CARUSO Auto kann bis zu drei Stunden kostenlos getestet werden

Folgende Gemeinden sind dabei:

  • Frastanz
  • Göfis
  • Götzis
  • Hard
  • Höchst
  • Koblach
  • Lauterach
  • Mäder
  • Wolfurt

Deine Gemeinde ist nicht dabei? Dann kannst du dich auch direkt bei CARUSO Carsharing in Dornbirn, Färbergasse 17b (Mo-Do von 8:00 bis 17:00 und Fr 8:00 bis 12:00 Uhr) melden.

Besonderes Zuckerl

Wer sich im September für eine Mitgliedschaft bei CARUSO entscheidet, spart sich die Monatsgebühr!

BürgerInnen der sechs plan b Gemeinden (Bregenz, Hard, Kennelbach, Lauterach, Schwarzach, Wolfurt) können ein besonderes Testangebot ihrer Gemeinde nutzen: sie können CARUSO Carsharing sechs Monate unkompliziert und ohne Risiko testen -> Plan b- Carsharing Testangebot

Alle Informationen zu Caruso Carsharing findest du hier.