Die VMOBIL Card ist der Schlüssel zur kombinierten Mobilität, denn verschiedene Mobilitätsformen werden noch attraktiver miteinander verbunden. Die Basis bildet die Jahreskarte für Bus&Bahn. Die gewünschten Mobilitätsprodukte können zusätzlich „on top“ gewählt werden.

Die VMOBIL Card vereinigt Bus & Bahn mit weiteren Mobilitätsangeboten, wie z.B. CARUSO Carsharing: Mit nur einer Karte verfügst du über die Jahreskarte für das gesamte Vorarlberger Bus- und Bahnnetz und kannst dir jederzeit ein Elektroauto von CARUSO buchen und ausleihen. In dieser Kombination entfallen 50% der Monatsgebühr von CARUSO – und das Monat für Monat! Ein zusätzlicher Bonus: die Karte ermöglicht das Öffnen/Schließen eines reservierten Fahrzeugs.  

Weitere Module

Neben dem Modul CARUSO Carsharing gibt es auch noch weitere Module, die ausgewählt werden können. So kann z.B. mit dem Modul VMOBIL Vlotte mit der VVV-Jahreskarte die VKW Ladesäulen entsperrt werden. Kurz vor der Umsetzung steht das Modul VMOBIL Radbox: damit wird es möglich sein, an verschiedenen Standorten sein Fahrrad in der VMOBIL Box sicher und bequem abzustellen. Der Zugang wird einfach: online die gewünschte Box buchen und per VMOBIL Card aufsperren.  

Jedes Modul ist einzeln buchbar und wird mit der VVV-Jahreskarte gemeinsam automatisch verlängert.

Mehr Informationen zur VMOBIL Card und den einzelnen Modulen gibt es auf www.vmobil.at.

Die VMOBIL Card gibt`s in allen Servicestellen des Landes. Hier bekommst du auch alle Informationen zum Produkt.

Zuletzt aktualisiert am 27. Juli 2020