Wofür ich im Energieinstitut Vorarlberg tätig bin?

Meine Hauptaufgabe im Energieinstitut Vorarlberg ist das interne Controlling. Ich bereite für verschiedene Stellen, wie Bereichs- und Projektleiter, Geschäftsführung und den Vorstand, Kostenauswertungen auf und bin verantwortlich für die Debitorenbuchhaltung, das Mahnwesen und die Liquiditätsplanung.

Werdegang

JahrTätigkeit
2012kommt Gabi als Controllerin ins Energieinstitut Vorarlberg. Zu ihren Aufgaben zählen Budget- und Liquiditätsplanung, laufende Hochrechnungen, Erstellung von Abweichungsanalysen, Betreuung und Weiterentwicklung des Controlling-Tools. Gabi trägt die Gesamtverantwortung für die Drittmittelakquirierung und Förderungsabrechnung inkl. Standardisierung der dazu notwendigen Abläufe.
Gabi bringt neben einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen und Controlling auch sehr gute EDV Programmier- und Anwenderkenntnisse mit. Ihr gelingt es mit ihrem Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen die Projektleiter zur Erreichung der geplanten Ziele zu bringen.

Kurz gesagt: Gabi hat den Finanzstatus unserer Projekte fest im Griff.