Wofür ich im Energieinstitut Vorarlberg tätig bin?

Meine Aufgabe ist die Unterstützung und Begleitung ausgewählter Gemeinden und Regionen im Rahmen von European Energy Award und e5-Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden: Speziell in Hinblick auf Öffentlichkeitsarbeit im e5-Bereich (Services für e5-Gemeinden), Betreuung der Homepage und des Newsletters im Themenbereich sowie im Veranstaltungsmanagement (z.B. e5-Event) und Projekten zur Bürgeraktivierung für e5-Gemeinden.

Werdegang

JahrTätigkeit
davorNach dem Studium der Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien und dem Studium des Journalismus an der Freien Journalistenschule Berlin, war Tanja mitunter als Bildungsreferentin einer Entwicklungspolitische NRO und als Leiterin eines Jugendtreffs tätig.
2014kommt Tanja für den Bereich Gemeinden und Energieregionen ins Energieinstitut Vorarlberg. Sie ist unter anderem für die Abwicklung von Aus- und Weiterbildungen, von Veranstaltungen (z.B. e5-Event) und Exkursionen sowie für die Unterstützung der GemeindebetreuerInnen zuständig. Weiters gehört zu ihren Aufgaben die inhaltliche und organisatorische Betreuung der Homepage und des Newsletters im Themenbereich, Projektmitarbeit u.v.m.
2018übernimmt Tanja die e5-interne Medien- und Öffentlichkeitsarbeit (Services für e5-Gemeinden, Newsletter, Homepagebetreuung im Bereich Gemeinden und Energieregionen, etc.). Außerdem ist sie verantwortlich für Veranstaltungsmanagement (z.B. e5-Event) und Projekte zur Bürgeraktivierung in e5-Gemeinden wie etwa die Konzipierung des Umweltwochenprogramms für e5-Gemeinden etc.