Wofür ich im Energieinstitut Vorarlberg tätig bin?

Ich kümmere mich im Bereich Gemeinden und Energieregionen um den reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen, die ÖA-Services für e5-Gemeinden und betreue den Gemeindebereich auf der Energieinstituts-Website.

Werdegang

JahrTätigkeit
2019verstärkt Melitta als Karenzvertretung das Team im Fachbereich Gemeinden und Energieregionen, wo ihre kommunikativen Fähigkeiten und ihr Fachwissen höchst gefragt sind.
bis dahinerarbeitet sich Melitta einen Bachelor in Biologie und einen Master in Ökologie und Biodiversität an der Uni Innsbruck, wo sie nach dem Studium als technische Assistentin tätig ist. Außerdem frönt sie ihrer Leidenschaft für Marketing und Gestaltung, die sie im Anschluss bei einem Frastanzer Unternehmen ausleben kann.