Photovoltaik und Plusenergiekonzepte

Plus-Energie Gebäude – Erneuerbare Energie vor Ort – Möglichkeiten und Grenzen
Architektin DI Sonja Geier, AEE INTEC Institut für nachhaltige Technologien, Graz
Solares Bauen – Trends und Entwicklungen
Prof. Architekt DI Helmut Krapmeier, Energieinstitut Vorarlberg

Die EU gibt als Ziel für das Jahr 2020 vor, dass jedes Gebäude ein „Nearly Zero Energy Building“ sein soll. Diese ambitionierte Vorgabe wird die Bauplanung und Bauumsetzung entscheidend beeinflussen. Schon heute sind einige Gebäude umgesetzt die gleich viel Energie erzeugen wie sie verbrauchen.

Die Vorstellung umgesetzter Plus-Energie-Gebäude sowie Möglichkeiten und Grenzen der Produktion von erneuerbarer Energie vor Ort (Photovoltaik,…) bilden die Basis für die Diskussion. Aktuelle Trends und Entwicklungen sowie die Herausforderungen für die Baupraxis stehen dabei um Zentrum.

Die Veranstaltung wurde Mittwoch den 01. Dezember 2010 von 17:00 bis 19:00 Uhr im Vorarlberger Architekturinstitut durchgeführt.

Zuletzt aktualisiert am 17. Januar 2020