Lüftung, Komfort, Energieeffizienz

Energie-, Kosten- und Umweltbilanz von Wohnungslüftungen
DI Dr. techn. Peter Holzer, Donau-Universität Krems, Department für Bauen und Umwelt, Krems
Energieeffiziente Kompakt-Haustechniksysteme, Stand der Entwicklungen
Ing. Christof Drexel, Drexel und Weiss, Energieeffiziente Haustechniksysteme, Wolfurt

Die EU gibt als Ziel für das Jahr 2020 vor, dass jedes Gebäude ein „Nearly Zero Energy Building“ sein soll. Diese ambitionierte Vorgabe wird die Bau- und Haustechnikkonzepte entscheidend beeinflussen. Ein wichtiges Element zur Zielerreichung ist der Einsatz von Komfortlüftungsanlagen.

Die Vorstellung von Komfortlüftungssystemen und die Erfahrungen im Betrieb bilden die Basis für die Diskussion. Neben Energieeffizienz stehen auch Themen wie Komfort und Behaglichkeit im Vordergrund. Aktuelle Trends und Entwicklungen sowie die Herausforderungen für die Bau- und Haustechnik-planung runden die Veranstaltung ab.

Die Veranstaltung wurde Mittwoch den 07. Dezember 2011 von 17:00 bis 19:00 Uhr im Vorarlberger Architekturinstitut durchgeführt.