Die Energie Lounge 2016 baute an der Gemeinschaft: Im Spannungsfeld zwischen Zuwanderung und steigenden Wohnkosten diskutierten hochkarätige Vortragende und spannende Gäste über Beispiele und Lösungen – in bewährter Art und Weise, und in neuen Räumen.

Wie meistern wir die Herausforderungen, leistbares Wohnen für Zuwanderer und Ortsansässige zu bewerkstelligen? Wie sehen erfolgreiche und künftige Konzepte gemeinschaftlichen Bauens aus? Wie gelingt es, die guten Erfahrungen im Errichten nachhaltiger Gemeindegebäude auf den Wohnbau zu übertragen und von den überregional als Leuchttürme geschätzten Projekten zu profitieren? Und ganz praktisch: Wie gehen wir mit Gebäuden um, die ihr Ablaufdatum überschritten haben? Diese und viele andere Fragen diskutierten wir im Rahmen der Energie Lounge 2016.

Die Termine der Energie Lounge 2016 im Überblick:

  • Raumplanung | Leistbares Wohnen und Zuwanderung
    Mittwoch, 05. Oktober 2016 | 17:00 – 19:00 Uhr | vorarlberg museum
    Nachlese
  • Quartier | Bauen und Wohnen in Gemeinschaft
    Mittwoch, 19. Oktober 2016 | 17:00 – 19:00 Uhr | vorarlberg museum
    Nachlese
  • Architektur | Gemeindebauten – Vorbild für den Wohnbau?
    Mittwoch, 09. November 2016 | 17:00 – 19:00 Uhr | vorarlberg museum
    Nachlese
  • Bausysteme | Urban Mining – Die Stadt als Rohstofflager?
    Mittwoch, 23. November 2016 | 17:00 – 19:00 Uhr | vorarlberg museum
    Nachlese

Die Energie Lounge 2016 fand in Kooperation mit dem vai – Vorarlberger Architektur Institut und dem vorarlberg museum statt und wurde von der Europäischen Union im Rahmen von Interreg IV und von Energieautonomie Vorarlberg unterstützt.

energielounge2016

Zuletzt aktualisiert am 8. Juni 2021