• Gut in die Sanierungsplanung starten

    Mo. 25. Februar 2019
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    Sanieren ist nicht gleich sanieren. In vielen Fällen – bei rein energietechnischen Sanierungen - sind die Empfehlungen einfach, in anderen Fällen ist erst einmal viele widersprüchliche Fragen zu bearbeiten. Oder es ist überhaupt erst die richtige Fragestellung zu erarbeiten, aus der sich dann die für die Besitzer und Bewohner bestmögliche Sanierungsziel erarbeiten lässt. Erst wenn das Ziel klar ist, kann eine Sanierungsplanung starten.

    weitere Informationen
  • e5-Themenforum: Kommunale Energie-Raumplanung

    Di. 12. März 2019
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    Das neue Raumplanungsgesetz: welche neuen Möglichkeiten bietet es für Gemeinden und wie setzt man es in der Praxis um? Darum dreht sich alles beim nächsten e5-Themenforum. Als Referentin dürfen wir DI Simone Danczul, Leiterin der Abteilung Raumplanung vom Land Vorarlberg, begrüßen.

    weitere Informationen
  • Sanieren? Beraten! Handeln!

    Di. 19. März 2019

    Da helfen dir die Sanierungslotsen. Sanierungslotsen sind unabhängige Begleiter in sämtlichen Fragen im Vorfeld und während einer Gebäudesanierung. Wie du von der Unterstützung durch die Sanierungslotsen profitieren kannst, erfährst du ...

    weitere Informationen
  • Bau- und Sanierungstreff

    Di. 26. März 2019
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    Beim Bau- und Sanierungstreff helfen unsere Energieberater, Haustechnikexperten und Planungsprofis herauszufinden, welche Potentiale in deinem Haus stecken, wo und wie du Neubau oder Sanierung am besten anfängst, welche Heizung zu ...

    weitere Informationen
  • Photovoltaik oder Solarthermie

    PV-Strom selbst produzieren, speichern und nutzen

    Do. 28. März 2019
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    Die Sonne schickt keine Rechnung, heißt es so schön. So produzieren schon viele den umweltfreundlichen Sonnstrom auf dem eigenen Dach. Die meisten Anlagen speisen viel Strom ins Stromnetz ein. Warum macht es Sinn, mehr Strom selber zu nutzen? Lohnt sich die Anschaffung eine Batteriespeichers? Ist das überhaupt wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll? Wenn Sie Antworten auf diese Fragen möchten, dann sind Sie genau richtig bei unserem kostenlosen Informationsabend!

    weitere Informationen
  • Praxis-Workshop: „Plastikfreier leben“

    Di. 02. April 2019
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    Beim Praxis-Workshop verrät Corinna Amann wie sich Plastik im Alltag ganz einfach reduzieren lässt und die Teilnehmenden bereiten unterschiedliche Alltagsprodukte nach natürlichen Rezepten zu. Ohne Plastikverpackung, einfach und billig!

    weitere Informationen
  • Lehmputz-Praxis-Workshop

    Fr. 05. April 2019 - Sa. 06. April 2019
    Fam. Längle
    Götzis

    In unserem Lehmputz-Praxis-Workshop auf einer echten Baustelle lernen Sie die Herstellung von Lehmputz aus Grubenlehm (z.B. Aushubmaterial) und dessen Verarbeitung kennen. Sie stellen unter fachmännischer Anleitung den ökologisch wertvollen Lehmputz selbst her und probieren verschiedene Lehmputztechniken aus.

    weitere Informationen
  • Zertifizierte/r Energieberater/in (F-Kurs)

    Mo. 08. April 2019 - Fr. 14. Juni 2019
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    Aufbauend auf den Grundkurs (A-Kurs) wird das Augenmerk besonders auf Spezialthemen des energieeffizienten Bauens und Sanierens gelegt. Die Ausbildung befähigt zu kompetenten Energieberatungen, zur Erstellung von Sanierungskonzepten, Energieausweisen* u.v.m. Die Zertifizierung zur/m Energieberater/in erfolgt durch eine Prüfung gemäß den Richtlinien der ARGE EBA. (*Auskünfte zur rechtlichen Befugnis über die Ausstellung von Energieausweisen erhalten Sie bei der WKO)

    weitere Informationen
  • Gut in die Sanierungsplanung starten

    Mo. 08. April 2019
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    Sanieren ist nicht gleich sanieren. In vielen Fällen – bei rein energietechnischen Sanierungen - sind die Empfehlungen einfach, in anderen Fällen ist erst einmal viele widersprüchliche Fragen zu bearbeiten. Oder es ist überhaupt erst die richtige Fragestellung zu erarbeiten, aus der sich dann die für die Besitzer und Bewohner bestmögliche Sanierungsziel erarbeiten lässt. Erst wenn das Ziel klar ist, kann eine Sanierungsplanung starten.

    weitere Informationen
1 2