Energieverbrauch - die Differenz zwischen Planung und Praxis

Informationsveranstaltung von unserem Kooperationspartner Verein ecowerkstatt aus Liechtenstein.

24.05.2016
17:30
Jetzt anmelden

Informationsveranstaltungvon unserem Kooperationspartner Verein ecowerkstatt aus Liechtenstein.

Ziel
Die Kursteilnehmer lernen und profitieren aus den Erfahrungen und Erkenntnissen von Nachmessungen im Energieverbrauch

Inhalt
Teil 1:
Auswertung des Monitoring im Suurtoffi-Areal in Rotkreuz: Aus den Messungen und Nutzrebefragungen können verschiedene Schlüsse zur betrieblichen und technischen Effizienz gezogen werden.
Teil 2: Der Heizenergieverbrauch von Neubauten ist oft deutlich höher als gemäss Planung errechnet wurde. Der Kanton Zürich liess diesen „Performance Gap“ letztes Jahr genauer untersuchen. Die Ergebnisse sind vielfältig.

Zielgruppe
Architekten, Ingenieure, Haustechnikplaner, Lüftungsplaner, Behörden, Interessierte

Dauer
2 Stunde

Kosten
CHF 30.00 (Studierende CHF 10.00)

Referent/innen
Nadège Vetterli
, Dipl.Ing. EPFL, Leiterin Forschungsgruppe Komfort und Energie, Hochschule Luzern
Sara Wyss, Dipl.Ing., Bauingenieurin mit Vertiefung Bauphysik, hässig sustech gmbh, Uster

Ort
Universität Liechtenstein, Vaduz

ANMELDUNG
Verein ecowerkstatt
Frau Wally Frommelt
Benderer Strasse 33
9494 Schaan
Liechtenstein

Telefon +423 232 74 03
Fax +423 239 68 78
Email info@ecowerkstatt.li
Web www.ecowerkstatt.li

  • Bis Freitag 20. Mai 2016