ERFA Energiebenchmark

Am 20. Mai 2015 findet wieder für alle EBO AnwenderInnen (und Interessierte) der ERFA Energiebenchmark statt. Dabei werden Neuerungen aus dem EBO vorgestellt, spannende Projekte vermittelt und die Benchmark Ergebnisse in Gruppenarbeiten analysiert.

20.05.2015
14:00
  • ERFA Energiebenchmark
  • 2015-05-20T14:00:00+02:00
  • 2015-05-20T16:30:00+02:00
  • Am 20. Mai 2015 findet wieder für alle EBO AnwenderInnen (und Interessierte) der ERFA Energiebenchmark statt. Dabei werden Neuerungen aus dem EBO vorgestellt, spannende Projekte vermittelt und die Benchmark Ergebnisse in Gruppenarbeiten analysiert.
  • unknown

Am 20. Mai 2015 findet wieder für alle EBO AnwenderInnen (und Interessierte) der ERFA Energiebenchmark statt. Dabei werden Neuerungen aus dem EBO vorgestellt, spannende Projekte vermittelt und die Benchmark Ergebnisse in Gruppenarbeiten analysiert. Eingeladen sind alle EnergiebuchhalterInnen der e5-Gemeinden und EBO-Anwendergemeinden, die sich bereits am Kennzahlenvergleich von Gemeindegebäuden beteiligen sowie interessierte NeueinsteigerInnen, e5-TeamleiterInnen bzw. e5-KoordinatorInnen.

Ein Vergleich lohnt sich

Auch heuer wieder findet im Rahmen des von uns zum Energiecontrolling zur Verfügung gestellten Energieberichtes Online (EBO) als Unterstützungsleistung ein Erfahrungsaustausch-Treffen statt. Ziel der Veranstaltung ist es, die mittlerweile über1.100 eingegebenen kommunalen Gebäude nach deren Nutzung direkt mit einander zu vergleichen, spannende Umsetzungsprojekte vorzustellen und Erfahrungen / Maßnahmen rund um den Energiebericht in Kleingruppen auszutauschen.

Nicht vergessen

Ein Benchmark hilft einer Gemeinde das Augenmerk auf die „richtigen“ Gebäude zu werfen. Nicht immer ist der größte Verbraucher auch der mit dem höchsten Einsparpotenzialen. Ein direkter Qualitätsvergleich mit anderen Gemeinden kann aufzeigen, dass ein Gebäude mit geringerem Verbrauch oft mehr Einsparpotenzial besitzt als ein Gebäude welches aufgrund der Nutzungsart viel Energie benötigt.

Anmeldung bis 30. April

Interessierte melden sich bitte bis Donnerstag, 30. April bei Michael Schnetzer an: michael.schnetzer@energieinstitut.at oder +43 (0)5572 31202 78.

ERFA Energiebenchmark 2014