Live im Betrieb 4

Live im Kleinwasserkraftwerk LukaDavi in Bürs, zum Thema: "Das Potential von Kleinwasserkraftwerken erkennen und optimieren".

02.06.2015
17:00
Jetzt anmelden

Noch vor dem Sommer 2015 teilen bereits zum vierten Mal engagierte Vorarlberger Unternehmer ihre Erfolgsrezepte und Erfahrungen, die sie selbst mit einer beispielhaften Umsetzung im Bereich Energieeffizienz gemacht haben. Holen Sie sich Erfahrungswissen, wenn es auch in Ihrer Firma darum geht:

Wie geht‘s konkret? Was kostet es? Was bringt’s?

Live im:
Kleinwasserkraftwerk LukaDavi in Bürs

Das Potential von Kleinwasserkraftwerken erkennen und optimieren

Kleinwasserkraftwerke können wirtschaftlich errichtet und betrieben werden. Doch dafür ist einiges an Know-How notwendig: wasserrechtliche Bestimmungen, technische Ausführungen, Ertragsprognosen, Einspeisevergütungen zeigen beispielhaft das breite Themenfeld.

Erfahren Sie von ausgewiesenen Experten in welchen Schritten Sie das Potential Ihres Fließgewässers oder Ihrer Trinkwasserdruckleitung beurteilen können. Auch rechtliche sowie fördertechnische Bestimmungen kommen zur Sprache.

Von Kleinwasserkraftwerksbetreibern mit langjähriger Erfahrung hören Sie von technischen Varianten und Optimierungsmöglichkeiten - Live im Betrieb!

Falls die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist, lassen Sie sich bitte auf die Warteliste setzen.
Bei großem Interesse wird die Veranstaltung wiederholt.

Referenten

Rainer-Salomon-(Kleinkraftwerk)_250x376
Rainer Salomon
Vorarlberger Kraftwerke AG
Abteilungsleiter Engineering
Kleinwasserkraftwerke
Franz-Karl-Meusburger_250x376
Franz Karl Meusburger
Energiekostenberater, Landessprecher
Kleinwasserkraft Österreich