Live im Betrieb bei Kranz in Weiler

Live bei der Firma Kranz in Dornbirn zum Thema: "Ökologische Reinigung von Büro- & Produktionsflächen sowie nachhaltige Beschaffung"

10.11.2015
17:00
Jetzt anmelden

Das Erfahrungsnetzwerk vom Praktiker für Praktiker.
Wie geht‘s konkret? Was kostet es? Was bringt’s?

Ökologische Reinigung von Büro- & Produktionsflächen sowie nachhaltige Beschaffung

Bewusst einkaufen ist ein zentraler Schritt für mehr Umweltschutz und regionale Wertschöpfung. Die Reinigung von Büro- und Produktionsflächen ist für Unternehmen und Gemeinden mit hohem chemischem und finanziellem Aufwand verbunden. Durch die Wahl der richtigen Reinigungsmittel kann jedoch auf Chemie weitgehend verzichtet werden. Das schont die Umwelt und ist zudem wirtschaftlich. Kranz luft-klima-technik gmbh, seit mehr als zehn Jahren ÖKOPROFIT zertifiziert, hat langjährige Erfahrung im Bereich der ökologischen Reinigung ihres Firmengebäudes. Unterstützt und beraten wird Kranz dabei von Martin Stark, der seit vielen Jahren die Ökohauptschule Mäder weitgehend chemielos sauber hält. Über weitere Möglichkeiten und Kriterien der nachhaltigen Beschaffung von z.B. Bürobedarf, IT Geräten, Reinigungsmitteln, Papier, informiert Sie Dietmar Lenz vom Umweltverband. Er unterstützt seit Jahren Gemeinden bei der Beschaffung nachhaltiger Produkte.

(Durchgeführt in Kooperation mit e5-Vor-Ort)

Falls die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist, lassen Sie sich bitte auf die Warteliste setzen.
Bei großem Interesse wird die Veranstaltung wiederholt.

Referenten

Michael-Kranz-sw Fa. kranz
Michael Kranz
Kranz luft-klima-technik
Geschäftsführer
Martin Stark
Gemeinde Mäder
Gebäude- u. Saalmanagement
Dietmar-Lenz-sw Umweltverband Vorarlberg

Dietmar Lenz
Umweltverband Vorarlberg
Leitung ÖkoBeschaffungs-
Service (ÖBS)

Teilnahmebedingungen:
Live im Betrieb findet im Rahmen des Programms Impuls3 des Landes Vorarlberg statt. Das Projekt wird finanziell vom Umweltministerium und dem Land Vorarlberg unterstützt.
Newsletter
Teilnehmer von Live im Betrieb-Terminen erhalten regelmäßig Informationen via Newsletter zu unternehmensrelevanten Neuigkeiten zu den Themen Energie, Ressourcen und nachhaltigem Wirtschaften. Diese Zustimmung kann jederzeit durch ein kurzes Email an edith.haemmerle@energieinstitut.at widerrufen werden.
Haftung
Die in den Veranstaltungen von Live im Betrieb erhaltenen Informationen und Erfahrungen unterliegen keiner Gewähr auf Allgemeingültigkeit und Duplizierbarkeit. Es sind lediglich die Erfahrungen und das Wissen der Vortragenden. Haftungen, auch für die Folgen der Anwendung in der Praxis, sind ausgeschlossen.
Bilder
Mit der Teilnahme an einer Live im Betrieb Veranstaltung stimmen die Teilnehmer zu, dass die von ihnen gemachten Bilder im Rahmen des Programms verwendet werden dürfen. Die Bilder werden nicht an Dritte weitergegeben.