Elektro-LKWs in der Praxis

Live im Betrieb lädt zu einer ganztägigen Exkursion in den Raum Zürich ein, um die batterieelektrischen LKWs in der Praxis kennenzulernen


In der Schweiz sind mittlerweile allein vom Hersteller Renault Trucks über 300 batterieelektrische Lkw im Verteilverkehr, bei der Müllsammlung und immer mehr im Fernverkehr unterwegs. 

Probefahren mit E-Lkw

Live im Betrieb lädt am Freitag, 3. Juni 2022 zu einer ganztägigen Exkursion (9 Uhr Abfahrt Energieinstitut Dornbirn, 18 Uhr Rückkehr) in den Raum Zürich ein, um einige dieser Fahrzeuge im Praxiseinsatz zu erleben.

Erstes Exkursionsziel ist die Renault Nutzfahrzeugszentrale in Dietikon mit einer Präsentation der aktuell angebotenen batterieelektrischen Lkw und einem Ausblick auf die Produkte, die vor der Markteinführung stehen. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, eLkw probezufahren.

Non-Road Mobile Machinery

Zweites Ziel ist die Firma Suncar in Zürich, die sich seit 2015 auf die Elektrifizierung von Non-Road Mobile Machinery unter anderem für Huppenkothen spezialisiert hat.

 

 

Melden Sie sich gleich zu Live im Betrieb an!

Drei Referenten teilen Ihre Erfahrungen mit Ihnen. Durch den Tag führt Sie Christoph Breuer, kairos OG.

Referenten

 

Peter Ivanovic
Key Account Manager
Renault Trucks Österreich

 

Manuel Lüscher
Elektromobilitäts-Champion
Renault Trucks Alpe Adria

Stefan Schneider
Geschäftsführer
Suncar HK AG

 

WEITERE INFOS

Anreise: Die Anreise erfolgt gemeinsam mit dem Bus.
Abfahrt um 9.00 Uhr ab Energieinstitut Vorarlberg, Stadtstraße 33c, Campus V, 6850 Dornbirn
Rückkehr: 18.00 Uhr Energieinstitut Vorarlberg

Die Teilnahme ist dank der Unterstützung von Land Vorarlberg und des Ministeriums für Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie kostenlos. Mittagsverpflegung ist inklusive.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit kairos OG und dem Netzwerk Wirtschaft MOBIL durchgeführt.

Anmeldeschluss: 30. Mai 2022