An diesem Informationsabend erfahren Sie, worauf Sie bei einer Sanierung achten müssen, um die höchste Wohnbauförderung vom Land Vorarlberg zu erhalten. Sie lernen, wie eine gute Sanierung abläuft und warum eine gute Planung das A und O beim Sanieren ist.


Sie erhalten einen Leitfaden mit den wichtigsten Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie mit der Planung einer Sanierung beginnen. Denn bei einer Gebäudesanierung geht es nicht nur um die energierelevanten Fragen.

Anhand einer durchgeführten Sanierung eines Einfamilienhauses werden die Kosten aufgeschlüsselt und nach Abzug der Förderungen und Energieeinsparungen wird auf die Monatsraten, die nach erfolgter Sanierung zu leisten sind, durchgerechnet. Die Sanierungs-Vor-Beratung wird erklärt und auch die Leistungen, die von einem Sanierungslotsen, den es im Walgau und in Bludenz seit Jahresbeginn gibt, werden gezeigt.

Es gibt auch Zeit für Fragen und Diskussionen.

Referent:
DI Dr. Eckart Drössler
Leiter des Bereichs Bürgerservice und Information im Energieinstitut Vorarlberg

Ort und Anmeldung:
VHS Bludenz, (bei Fa. Stolz) Seminarraum 1
Zürcherstraße 48, 6700 Bludenz
Tel. 05552 65205
info@vhs-bludenz.at