Die energetische Sanierung des Wohnimmobilienbestands ist ein starker Hebel zur Erreichung der Klimaziele. In Eigentümergemeinschaften wird die Sanierung und Modernisierung des Gemeinschaftseigentums jedoch oftmals aufgeschoben. Wir gehen der Frage nach, was die Hürden sind und welche Anreize es gibt. Exemplarisch werden die Herangehensweise und der Ablauf der Sanierung einer bewohnten Wohnanlage dargestellt.


Sanierte Wohnanlage in Dornbirn

Der Workshop richtet sich insbesondere an Bauträger, Hausverwaltungen, Sanierungsplaner und Wohnungseigentümergemeinschaften.

Die Themen

  • Problemfelder und Barrieren
  • Was ist ein angemessener Rücklagenfonds?
  • Einen Sanierungsfahrplan erstellen
  • Gesetze, Förderungen, Finanzierung
  • Die Bewohnerschaft einbinden
  • Bauteile und ihre Sanierungsmöglichkeiten
  • Einsparpotenziale einer nachhaltigen, energetischen Sanierung
  • Sanierung im laufenden Betrieb managen

Der Referent:

Daniel Mohr ist der Leiter des Geschäftsfelds „Umbauen und Sanieren“ bei der Rhomberg Bau GmbH, Bregenz

Dieser Workshop ist Teil der Themenwoche Besser bauen und sanieren, die ab dem 18. Oktober 2021 mit einem vielfältigen Programm und inspirierenden Referent*innen aufwartet. An allen Vorträgen und Workshops können Sie online und kostenfrei teilnehmen. Und als Höhepunkt der Themenwoche gibt’s am 21. Oktober einen feinen Nachmittag mit kompakten Vorträgen im Vorarlberg Museum in Bregenz, in dessen Anschluss wir Sie auf ein gemütliches Feierabendbier und eine Jause einladen.

 Das vollständige Programm der Themenwoche vom 18. bis 21. Oktober 2021 mit allen Workshops und Vorträgen finden Sie hier.

Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zum Workshop, der per Zoom übertragen wird.

Datenschutzrechtlicher Hinweis: Zur Erfüllung des mit Ihnen durch die Anmeldung zur Veranstaltung geschlossenen Vertrages verarbeiten wir die von Ihnen erhaltenen Daten zum Zwecke der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung.

Eine Veranstaltung der grenzüberschreitenden Kooperation, gefördert von

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.