Wie startet man eine Gebäudesanierung?

Welche Fragen sollten Sie sich zu Beginn Ihrer Sanierung stellen, damit die Weichen in die richtige Richtung zeigen? Wie finden Sie den richtigen Anfang unter allen möglichen Einstiegen? Das verrät Eckart Drössler auf der com:bau 2017.

12.03.2017
14:30
  • Wie startet man eine Gebäudesanierung?
  • 2017-03-12T14:30:00+01:00
  • 2017-03-12T15:00:00+01:00
  • Welche Fragen sollten Sie sich zu Beginn Ihrer Sanierung stellen, damit die Weichen in die richtige Richtung zeigen? Wie finden Sie den richtigen Anfang unter allen möglichen Einstiegen? Das verrät Eckart Drössler auf der com:bau 2017.
  • unknown

Viele Entscheidungen sind im Rahmen einer Gebäudesanierung zu treffen. Von ganz grundsätzlichen Überlegungen über Ziele, Leistbarkeiten, Bedarf bis hin zu technischen Detailentscheidungen oder zur Wahl der Farbe im Flur. Eckart Drössler erzählt in seinem Vortrag, welche Entscheidungen zu welcher Zeit gefällt werden sollten. Und womit man am besten anfängt. Untermauert werden Eckart Drösslers Empfehlungen nicht nur von jahrelanger Beratungserfahrung, sondern auch und besonders den Erfahrungen aus einem eigenen großen Sanierungsprojekt.

Erfahren Sie, wie Sie eine Gebäudesanierung bestmöglich auf Schiene bringen und welche Fragen Sie sich zuallererst stellen sollten, damit die Weichen in die richtige Richtung zeigen.

Der Vortrag findet auf der com:bau 2017 im Rahmen des bau:forums statt. Der Eintritt zum Vortrag ist für Messebesucher kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Übrigens: das Energieinstitut Vorarlberg ist auch heuer auf der com:bau. In bewährter Partnerschaft mit dem Land Vorarlberg und den Partnerbetrieben Traumhaus Althaus beantworten wir kostenlos und produktneutral Ihre Fragen zu Energie, Haustechnik, Energieausweis und Wohnbauförderung.