HIGHLIGHTPROJEKT

Kindergarten Muntlix
Der neue Kindergarten Muntlix im Passivhausstandard setzt einen architektonischen Akzent im Ortszentrum und bietet mehr als 50 Kindern modernes Wohlfühlambiente. Das Gebäude zählt zu den insgesamt fünf “besonders engagierten Projekten”, die im Februar 2015 mit dem Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit ausgezeichnet wurden.

e5-Mitglied seit 1998

„Unsere Gemeindeverantwortlichen setzen mit dem e5-Team ökologisch notwendige Maßnahmen zielstrebig und schnell um. Die Devise lautet: Die Zukunftsentwicklung in Bezug auf Klimaschutz, erneuerbare Energien, nachhaltige Mobilität und Raumplanung werden frühzeitig erkannt, analysiert und tatkräftig mit unseren Bürgern erarbeitet und verbessert“ Bürgermeister Kilian Tschabrun

Einige Aktivitäten der letzten Jahre

2017 Aktualisierung Energieleitbild Zwischenwasser
2016 Verkehrsberuhigung Zentrum (Fidelisgasse)
2016 E-Bus für den Transport von SchülerInnen und Kindergartenkinder
2015 Kindergarten Muntlix im Passivhausstandard errichtet (Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit) 
2015 Generalsanierung Gemeindeamt mit bislang höchster KGA-Punktezahl (980/1000)
2015 PV-Aktion mit „100 Anlagen in 100 Tagen“
2015 Ökoprofit Rezertifizierung Gemeindeamt und Bauhof
2014 Gründung PV-Genossenschaft (bis 2017 rund 300 kWp)
2014 Räumliches Entwicklungskonzept mit breiter Bürgereinbindung
2012 Straßenbeleuchtung Nachtabschaltung
2011-12 Stromsparmeisterschaft mit BürgerInnen
2008 Umfassendes energetisches Leitbild mit Handlungskatalog
2008 Thermografieaktion mit 49 Haushalten
2007 Beitritt Allianz in den Alpen
2007 Beschluss zur Beteiligung am Global Marschall Plan
2005 Initiierung von Gemeinschafts-PV-Anlagen
2004 Flächendeckende Umsetzung von Tempo 30 (ausgenommen Hauptdurchzugsstraßen)
2001 Lokale Agenda 21 – Leitziele formuliert
1998 Gründungsmitglied des e5 Programms
1995 Beitritt Klimabündnisgemeinde
1994 Errichtung Biomasse-Nahwärmeversorgung in Muntlix
1988 Erste Solarschule in Dafins

Impressionen aus der e5-Gemeinde Zwischenwasser

Das e5-Team Zwischenwasser

e5-Planungsworkshop Zwischenwasser 2016 cr_eiv_fg_eiv(5)

Das e5-Team Zwischenwasser 2016 (Foto: Energieinstitut Vorarlberg)