Das e5-Team der Gemeinde Doren ist in puncto Öffentlichkeitsarbeit sehr aktiv und hat sich eine Reihe von tollen Aktionen einfallen lassen, um die Bevölkerung zu informieren und das e5-Landesprogramm bei der Bevölkerung sichtbar zu machen. Im Fokus stehen dabei die Themen Regionalität und nachhaltiger Lebensstil.

Informative Kinoabende

Bereits zweimal wurde in Doren ein e5-Kinoabend bei freiem Eintritt organisiert. Das e5-Team legte dabei den Schwerpunkt auf Landwirtschaft und die globale Lebensmittelproduktion. Zu sehen gab es heuer den mehrfach prämierten Film „More than Honey“ und im letzten Jahr den Film „Bauer unser“. Nach den Filmen wurden die Inhalte in der Runde diskutiert und passend zum Thema regionale Köstlichkeiten und Getränke serviert.

e5-Brot mit Klimarätsel

Auch im Juni 2019 gab es was für den Kopf und den Magen: In Zusammenarbeit mit der Bäckerei Alber haben die e5-Teams aus Doren und Sulzberg ein spezielles e5-Brot entwickelt. Dieses wurde bei örtlichen Bäckereien und Nahversorgern angeboten und von einem Gewinnspiel begleitet. Auf eigenen Brotsäckchen war dafür ein von der Mittelschule Doren entwickeltes Klimarätsel zu finden, welches jeden Tag wechselte. Unter den vielen Teilnehmenden wurden Sachpreise zum Energiesparen verlost. Die Aktion sollte der Dorener Bevölkerung die Wichtigkeit von regionalen Lebensmitteln und örtlichen Nahversorgern auch in Bezug auf den Klimaschutz bewusstmachen.

Kinder der Mittelschule Doren mit einem e5-Brotsäckchen.

Die Kinder der Mittelschule Doren hatten viele Freude beim Erstellen des e5-Klimarätsels.

e5-Baby-Obstbaum

Seit 2018 erhält jede Familie zur Geburt ihres Kindes einen Gutschein für einen Obstbaum zum Baby-Startpaket der Gemeinde dazu. Für die Familie ist es ein schönes Symbol, wenn der Baum mit dem Kind mitwächst. Obstbäume liefern aber auch gesunde und regionale Lebensmittel, sind eine einfache Klimawandelanpassungsmaßnahme und binden dabei CO2.

Bücher für die Bibliothek

In den letzten Jahren sind zahlreiche Bücher zu den Themen Klimawandel, Klimaschutz und nachhaltiger Lebensstil erschienen. Eine Auswahl dieser Bücher für Groß und Klein schaffte das e5-Team für die Bibliothek in Doren an. Dadurch können sich die Bürgerinnen und Bürger nun kostengünstig informieren, engagieren und ihr gewonnenes Wissen teilen.

Sichtbare Bewerbung der Aktionen

Gute Ideen und Projekte müssen auch gut kommuniziert werden. Das e5-Team in Doren bewirbt ihre Aktionen daher regelmäßig im Gemeindeblatt und auf der Gemeindehomepage. Zusätzlich setzt man auf Plakate, Einschaltungen im Landbus und natürlich die gute alte Mundpropaganda.

„Der Gemeinde Doren und dem e5-Team ist ein nachhaltiger Lebensstil und Regionalität besonders wichtig. Dies spiegelt sich auch in unseren Aktionen wieder. Wir wollen die Bevölkerung möglichst gut informieren und zum Handeln animieren.„

Guido Flatz, Bürgermeister der Gemeinde Doren und e5-Teamleiter

 

 

Zuletzt aktualisiert am 29. August 2019