Umweltwoche 2019 - Service für e5-Gemeinden

Die kommende Umweltwoche Vorarlberg findet vom 5. bis zum 16. Juni 2019 statt. Wir haben exklusiv für e5-Gemeinden drei sehr unterschiedliche Veranstaltungsmöglichkeiten zusammengestellt. Diese richten sich ganz besonders, aber natürlich nicht nur, an all jene e5-Gemeinden, die aufgrund wenig personeller oder zeitlicher Ressourcen nicht unbedingt die Möglichkeit haben, eine Veranstaltung für die Umweltwoche Vorarlberg selbst zu planen.

Brandneues Theater, Jugend-Fotomarathon, und Open-Air-Kino: Das steht e5-Gemeinden bei der Umweltwoche 2019 zur Auswahl. Und das alles inklusive Susi-Sorglos-Paket in Sachen Öffentlichkeitsarbeit und zusätzlicher finanzieller Unterstützung von Seiten des Energieinstitut Vorarlberg.

1) Brandneues Theaterstück von Café Fuerte: “BUS”

Inhalt des Stücks

BUS ist eine Auseinandersetzung mit dem zunehmenden Verkehr und seinen Auswirkungen. Wir sind immer mehr und immer schneller unterwegs. Ist das noch Freiheit oder schon Zwang? Der Spielort ist ein echter Bus, die ZuschauerInnen seine Fahrgäste. Ein redseliger Busfahrer im Mega-Stau nimmt euch mit auf eine wilde Reise durch Schneegestöber und Wüstenlandschaften, überfüllte Megacitys und verschlafene Nester und all den Wahnsinn, den es gibt und der noch sein kann.

Wichtige Detailinformationen

  • Die Vorstellung findet in einem Bus des Kooperationspartners Vorarlberger Verkehrsverbund statt
  • Nur Abendtermine möglich
  • Ein Mobilbegleiter/ eine Mobilbegleiterin wird vor oder nach der Veranstaltung vor Ort sein und Informationen zu Verkehrsverhalten und Angeboten für die Öffentlichen geben (evt. mit speziellen Angeboten)
  • Achtung: Begrenzte Sitzplätze (ca. 44) -> Auf Anfrage Doppelvorstellungen (vergünstigt) am selben Abend möglich
  • Voraussetzung ist ein geeigneter, öffentlichkeitswirksamer Stellplatz (ein Hinterhof z.B. kommt nicht in Frage)
  • Anregung des VVV: die e5-Gemeinde könnte bei Interesse über eine Art Bürgerrat (persönliche Einladung mit Theaterkartenangebot vom Bürgermeister/Bürgermeisterin) die BesucherInnen selbst auswählen (Heterogenität der ZuschauerInnen).
  • Plakate/Flyer werden vom Grafiker von Café Fuerte gestaltet

Kosten

1000 Euro (davon übernimmt das e5-Programm 300 Euro)

Buchbare Termine

  • zwischen 5. und 16. Juni, die e5-Gemeinde kann, sofern noch frei, einen Wunschtermin bekannt geben, (bereits gebucht: 11.-14. Juni, ggf. mehrere Vorstellungen möglich)
  • Doppelvorstellungen in einer Gemeinde sind möglich (Preisvergünstigung möglich, exakte Vergünstigung wird noch bekannt gegeben)

2) Open-Air-Kino mit Hans Bach “This changes everything”

Hol dir das Kino direkt in deine Gemeinde! Mit dem Veranstalter Hans Bach Lichtspiele – Verein zur Förderung der Filmkunst. Inklusive: Technik, Logistik/Transport und Durchführung/Vorführung. Der Film für die Umweltwoche 2019:  “This Changes Everything”

Kosten

ca. 850 Euro (Aufschlüsselung siehe Infofolder im Downloadbereich).

Buchbare Termine

zwischen 8. und 16. Juni, bitte Wunschtermin bei Buchung bekannt geben

3) Jugend-Fotomarathon

Die Aufgabe ist ganz einfach: Zum Thema Umweltschutz und Klimawandel muss eine festgelegte Anzahl von Fotos in einer bestimmten Reihenfolge gemacht werden. Es können Einzelpersonen und Gruppen teilnehmen. Eltern dürfen als Begleitung mitgebracht werden. Zur vereinbarten Zeit werden die Fotos (je eines der jeweiligen Kategorie abgegeben)

Kosten

Das e5-Programm unterstützt 3 Gemeinden mit jeweils 150 Euro Preisgeld

Termin

Die e5-Gemeinde definiert Arbeitsgruppe und Termin innerhalb der Umweltwoche 2019 selbst

 Detailinformationen zu den einzelnen Veranstaltungen entnimmst du gerne dem Folder im Downloadbereich

Buchung

Wir freuen uns auf eure verbindliche Anmeldung mit Bekanntbabe des Wunschtermins bis zum 1. April 2019. Die Veranstaltungen werden nach dem “first come – first serve” Prinzip vergeben.