Das Energieinstitut Vorarlberg bietet für e5-Teammitglieder und interessierte Gemeindemitarbeiter*innen ein berufliches Weiterbildungsprogramm in den Themenfeldern „Energie“ und „Klimaschutz und Klimawandelanpassung“.  
Und das Beste: e5-Teammitglieder bekommen einen Rabatt von 25% auf die Kurskosten!

Die Übersicht aller aktuellen Veranstaltungen des Energieinstitut finden Sie hier.

Jährlich stattfindende Weiterbildungen

Folgende Kurse finden einmal im Jahr statt und sind gut geeignet für die Weiterbildung von Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung und interessierte e5-Teammitglieder.

Gebäude & Energie Basislehrgang (A-Kurs)

In unserem Gebäude & Energie Basislehrgang eignen Sie sich alle notwendigen Grundlagen rund ums Thema „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“ an. Sie lernen die bauphysikalischen Grundlagen und berechnen die wichtigsten Kenngrößen wie U-Wert und Heizlast. Natürlich kommt auch die Haustechnik, die Stromanwendungen, Kosten und Wirtschaftlichkeit nicht zu kurz.
Zum Kurs im Jahr 2022

Lehrgang "Kommunale*r Klimaschutzbeauftragte*r

Der Lehrgang zum/zur Kommunalen Klimaschutzbeauftragten bietet Interessierten aus Gemeinden einen ganzheiltlichen und praxisorientierten Zugang zu den Themen Klimaschutz, Klimawandelanpassung und Nachhaltigkeit.
Als kommunale*r Klimaschutzbeauftragte*r sind Sie mit den neuesten Erkenntnissen im Bereich Klimawandel, Klimaschutz und Klimawandelanpassung vertraut. Sie kennen zahlreiche Maßnahmen, die zur konkreten Umsetzung im Gemeindebereich eingesetzt werden können.
Mehr Informationen

Lehrgang "Kommunale*r Mobilitätsbeauftragte*r

In drei Modulen zu je zwei Tagen wird ein fundiertes Basiswissen zum breiten Spektrum nachhaltiger Verkehrsgestaltung vermittelt. Gemeinden und Betriebe erhalten mit einer bzw. einem Kommunalen Mobilitätsbeauftragen eine kompetente Ansprechperson für Verkehrsbelange und neue Impulse für die tägliche Praxisarbeit.
Mehr Informationen

Hauswarteschulung

Da die Hauswart*innen wichtige Impulse zur Verminderung des Energieverbrauchs setzen, kann es nur oberstes Anliegen von Seiten der Gemeinden sein, ihr Personal kontinuierlich weiterzubilden. Deshalb hat das Energieinstitut Vorarlberg mit dem Hauswartekurs eine speziell für Hauswarte ausgerichtete Schulung mit starkem Praxisbezug konzipiert.
Mehr Informationen

Zuletzt aktualisiert am 16. November 2021