Wie hoch sind die Kosten für eine PV-Anlage? Und wie hoch sind die Förderungen?

Die Kosten für eine PV-Anlage sind in den letzten Jahren stark gesunken, bedingt vor allem durch fallende Modulpreise. Die spezifischen Kosten pro kWp sind natürlich umso geringer, je größer die Anlage ist. Den größten Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit der Anlage hat neben den Errichtungskosten die Höhe des Eigennutzungsgrades, da damit der Zukauf vom Energieversorger reduziert wird.

Anlagengröße in kWp 5 15 30 60
Jahresertrag ca kWh 5.000 15.000 30.000 60.000
Flächenbedarf auf Flachdach (m2 brutto) 60 140 250 450
ungefähre Kosten je kWp, schlüsselfertig, brutto 1.800,- 1.000,- 850,- 750,-

Die Förderungen für PV-Anlagen ändern sich regelnmäßig

Die jeweils aktuellen Förderungen finden Sie hier:

  • Privatpersonen: PV-Anlagen auf privaten Wohngebäuden werden vom Bund gefördert und vom Energieversorger mit erhöhten Einspeisetarifen unterstützt. Auch einzelne Gemeinden unterstützten mit einem Zuschuss. Die Energieförderungen Ihrer Gemeinde finden Sie hier.
  • Unternehmen und die Öffentliche Hand bekommen sowohl die Beratung gefördert als auch die Umsetzung.

Wie hoch sind die Kosten für ein Gründach und welche Förderungen gibt es?

Die Kosten für eine Dachbegrünung variieren stark in Abhängigkeit von der Beschaffenheit des Daches und der Art der Begrünung. Folgende Richtwerte (Dachgröße 1000 m2) können angenommen werden. Richtpreise für die ÖNorm gerechte Herstellung von Bauwerksbegrünung durch Fachbetriebe exkl. Mwst. (Quelle Grünstattgrau, 2019):

Herstellung Dachbegrünung extensiv 8 cm 25,- bis 50,- Euro / m2
Herstellung Dachbegrünung intensiv 30 cm ab 65,- Euro / m2
Herstellung Solar-/PV-Gründach 55,- bis 80,- Euro / Stunde
Pflege und Wartung durch Fachpersonal 55,- bis 80,- Euro / Stunde

Förderungen für Betriebe und Gemeinden

Gründächer sind im Rahmen der Umweltförderung für Betriebe bei gleichzeitiger Dämmung der Fassade bzw. im Rahmen eines Neubaus in energieeffizienter Bauweise förderbar.

Förderungen für Private

Immer mehr Gemeinden fördern die Errichtungvon Dach- oder Fassadenbegrünungen. Ob Ihre Gemeinde auch Dachbegrünungen fördert, finden Sie hier heraus.

Zuletzt aktualisiert am 28. Mai 2021