Im Rahmen des EU Projektes Low Tech, Konzepte für energieeffiziente, klimaverträgliche „LOW TECH“-Gebäude im Bodenseeraum im Programm Interreg V, Alpenrhein | Bodensee | Hochrhein, wird die Leistung der Konzeption und grafischen Gestaltung einer Endveröffentlichung der Projektergebnisse ausgeschrieben.

 

Leistungsbeschreibung

Die im Rahmen des Projekts Low Tech erarbeiteten Ergebnisse aller Projektpartner sollen in Form eines ca. 96 seitigen Ringbuches dargestellt werden. Die Leistung umfasst die Konzeption, die grafische Gestaltung sowie die Einholung der Druckangebote und der Druckaufsicht. Die detaillierte Leistungsbeschreibung finden Sie im Download.

Leistungszeitraum

Die ersten Konzeptvorschläge sollen Ende April den Projektpartnern vorgelegt werden. Endabgabe des Druckwerks bis spätestens Anfang Oktober 2020.

Leistungsverrechnung

Die Gesamtleistung laut Angebot wird auf alle Projektpartner in Form einer separaten Rechnung zu gleichen Teilen aufgeteilt. Die Rechnungsadressen werden bei Auftragserteilung dem Angebotsleger mitgeteilt.

Angebotsabgabe

Angebote richten Sie bis spätestens Mittwoch, den 4. März 2020 per E-Mail an die nachfolgenden Kontaktdaten.
Frau Erber steht Ihnen auch gerne bei Rückfragen zum Inhalt der Leistungsbeschreibung zur Verfügung:

Energieinstitut Vorarlberg
z.H. Sabine Erber
Campus V, Stadtstraße 33
6850 Dornbirn

Tel: +43 5572 31202 91
sabine.erber@energieinstitut.at

Weitere Projektinformationen finden Sie unter:
https://www.energieinstitut.at/unternehmen/programme/low-tech-interreg-v/

Informationen zum Programm Interreg finden sie unter:
www.interreg.org