Rohstoffe im Kreislauf

Erfahrungswissen kann man nicht kaufen! Man kann es nur teilen!
Hier erfahren Sie: Wie funktioniert’s, was kostet es, was ist der Nutzen?

Von selbstfahrenden Kartoffeln und Upcycling von Kunststoff und nachhaltigen Textilien – das bietet Live im Betrieb im Herbst 2018

Durch elegante Produktions- und Wertschöpfungsprozesse, die eine maximale Produktivität der Materialien sicherstellen, zeigen Vorarlberger Unternehmen den Weg in eine zukunftsfähige Kreislaufwirtschaft vor. Erfahren Sie aus erster Hand, wie sich Themen wie Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft in betriebliche Entscheidungsprozesse integrieren lassen und entsprechende Innovationen geplant und umgesetzt werden können.

Erleben Sie die Gastgeber persönlich bei geöffneten Türen. Profitieren Sie von deren Erfahrung und konkretem Wissen, und blicken Sie hinter die Kulissen von innovativen Vorarlberger Unternehmen.  

Praktisch. Konkret. Auf gleicher Augenhöhe. Von Unternehmer zu Unternehmer.

 

Melden Sie sich gleich an  – wir freuen uns, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Live im Betrieb – Herbst 2018: Rohstoffe im Kreislauf

    • Live im Betrieb 11er NAHRUNGSMITTEL
      Die Kartoffel im Kreislauf

      Donnerstag, 11. Oktober 2018 von 17.00 bis 19.00 Uhr
      11er Nahrungsmittel GmbH, Galinastraß 34, Frastanz
      Nähere Infos und Anmeldung hier.

    • Live im Betrieb WOLFORD und ALPLA
      Kunststoffe und Textilien im Kreislauf – zwei international tätige Unternehmen stellen sich der Herausfordung.

      Dienstag, 20. November 2018 von 17.00 bis 19.00 Uhr
      Wolford AG, Wolfordstraße 1, 6900 Bregenz
      Nähere Infos und Anmeldung hier.