FEMtech ist eine Plattform des Bundesministeriums für u.a. Klimaschutz, Umwelt und Technologie, die Frauen in Forschung und Technologie unterstützt und Chancengleichheit schafft. Sie kührt monatlich eine Forscherin zur FEMtech-Expertin des Monats. Und im August 2020 ist das unsere Sabine Erber, worauf wir natürlich sehr stolz sind.

Sabine ist seit 2006 im Energieinstitut und begleitet Gemeinden bei der Planung und Errichtung von nachhaltigen öffentlichen Gebäuden. Darüber hinaus betreut sie vor allem internationale Forschungsprojekte im nachhaltigen Bauen. Aktuell zum Beispiel das Projekt Low Tech, in dem in der Bodenseeregion versucht wird, klimafitte Gebäude mit weniger Technik und Steuerung umzusetzen.

Das Interview, das FEMtech mit Sabine geführt hat, können Sie hier nachlesen.

Sabine Erber, Energieinstitut Vorarlberg. Bild: Markus Gmeiner

Sabine Erber ist Österreichs FEMtech-Expertin des Monats August 2020! Bild: Markus Gmeiner