Breite Palette an Fördermöglichkeiten für Betriebe im Thema nachhaltige Mobilität

Der Bund bietet im Rahmen der Förderprogramme  von klimaaktiv mobil eine breite Palette an Fördermöglichkeiten an. Gefördert werden neben der Umsetzung von fundierten, mehrjährig ausgerichteten Gesamtkonzepte auch zahlreiche Einzelmaßnahmen.

klimaaktiv mobil fördert betriebliche Maßnahmen im Bereich nachhaltiger Mobilität

Betriebe, die sich im Bereich nachhaltiger Mobilität engagieren wollen, können auf ein breites Angebot von Fördermöglichkeiten des Bundes zurückgreifen, die im Rahmen von klimaaktiv mobil zusammengefasst sind. Neben pauschalierten Einzelförderungen für die Anschaffung von Elektro-Autos, Pedelecs oder Radabstellanlagen werden auch mehrjährige Umsetzungsprogramme mit bis zu 30% der anerkannten umweltrelevanten Kosten gefördert.

Detaillierte Informationen über das Förderangebot für Investitionen können von den Webseiten von klimaaktiv mobil bzw. der Kommunalkredit AG  als Förderabwicklungsstelle bezogen werden. Je nach Projekt können neben den Bundesförderungen zusätzliche Landesförderungen in Anspruch genommen werden.

Neben den Investitionsförderungen bieten Bund und Land ebenfalls geförderte Beratungsangebote . Diese Angebote können über das Energieinstitut Vorarlberg in Anspruch genommen werden. Im Fall der klimaaktiv-Förderung erfolgt eine Beratung direkt bei den Betreuer*Innen von klimaaktiv mobil.