Warum steigen die Energiekosten, nicht nur von Öl und Gas? Haben wir in Vorarlberg genügend Energie für den Winter? Und was kann ich selbst tun? Ein Infoabend für alle, die Zusammenhänge verstehen und konkrete Energiesparmaßnahmen umsetzen wollen.


  • Warum steigen die Preise – nicht nur von Strom und Gas – sondern auch von Brennholz und Pellets?
  • Wie ist es um die Versorgungssicherheit in Vorarlberg bestellt? Reichen Strom und Gas für den Winter? Und wenn ja, was ist mit nächstem Jahr?
  • Was kann ich selbst dagegen tun? Und wo fange ich am besten an? Wer hilft mir dabei?

Die aktuelle Situation wirft viele Fragen auf. Gemeinsam mit den Expertinnen und Experten von illwerke vkw wollen wir einige davon beantworten und die wichtigsten Zusammenhänge aufzeigen. Vor allem aber wollen wir Ihnen Möglichkeiten zum Energiesparen aufzeigen und Tipps für den Einstieg geben.

Ein kurzer Blick auf aktuelle Förderungen von Bund, Land und Gemeinden für Ihre Energiesparmaßnahmen soll genauso Platz finden wir Ihre persönlichen Fragen.

Der Vortrag findet online statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Den Link senden wir Ihnen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail zu, bitte melden Sie sich unten zur Veranstaltung an.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Intiative #vorarlbergspartenergie.

Zielgruppe
alle Interessierten

Kosten
kostenlos
Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich

Anmeldeschluss
18.01.2023 um 10 Uhr

Ort
online via zoom

 

 

Tickets

Anmeldungsinformationen