HIGHLIGHTPROJEKT

Sozialzentrum Egg
Das 2011 errichtete Sozialzentrum Egg ist als Passivhaus zertifiziert und zählt mit 956 von 1.000 möglichen Punkten im Kommunalgebäudeausweis zu den nachhaltigsten öffentlichen Gebäuden des Landes.

e5-Mitglied seit 2019

„Schon in der Vergangenheit hat Egg wichtige Schritte in Richtung Energieautonomie gesetzt. Diesen Weg gilt es noch intensiver zu verfolgen. Das e5-Programm bietet die optimale Unterstützung dafür, der Beitritt war daher eine logische Folge.”
Bürgermeister Paul Sutterlüty

Einige Aktivitäten der letzten Jahre

2019: Beitritt zum e5-Programm
2019: Umstellung der gesamten Straßenbeleuchtung auf LED
2019: Neubau der Mittelschule nach höchsten ökologischen und energetischen Standards
2017: Förderung von Fahrradanhängern
2011: Errichtung Sozialzentrum Egg als zertifiziertes Passivhaus
1993: Inbetriebnahme des ersten Biomassenahwärmenetzes in Vorarlberg

Das e5-Team Egg, Juni 2019 (Foto: Energieinstitut Vorarlberg)