HIGHLIGHTPROJEKT

Flanierzone
Mit der Begegnungszone „Markt und Mitte“ oder der Zentrumsgestaltung „Am Garnmarkt“ setzte die Gemeinde ein Zeichen. Der Begegnungsplatz besticht durch ein vielfältiges gastronomisches und kulturelles Angebot an neuen Plätzen und Straßen. 

e5-Mitglied seit 2002

„Durch den Beitritt zum e5-Programm konnten wir unsere Abläufe systematisieren, so haben wir uns Schritt für Schritt das 5te „e“ und damit die höchste europäische Auszeichnung, den Energy Award in Gold, erarbeitet. Als besondere Herausforderung für die Zukunft sehen wir die Notwendigkeit unsere Bürgerinnen und Bürger, und dabei speziell unsere Kinder, noch stärker mit einzubeziehen und für das Thema zu begeistern. Nur gemeinsam schaffen wir es, die uns gesteckten Klimaschutzziele zu erreichen.“ Bürgermeister Christian Loacker

Einige Aktivitäten der letzten Jahre

2019 Überarbeitung REK amKumma und REP
2018 Bypad – Methode zur Überprüfung und Weiterentwicklung der kommunalen Radverkehrspolitik
2018 Einführung Carsharing
2018 Solaranlagencheck
2018 NutzerInnenschulung in Kindergärten
2017 FußgängerInnenzonen-Eröffnung am Garnmarkt
2017 Durchführung eines Solaranlagenchecks für amKumma
2016 Auszeichnung mit dem europäischen Klimabündnis-Preis “Climate Star 2016”
2016 Nominierung für den österreichischen Klimaschutzpreis2016 Sonderpreis für besonderes Engagement Fahrradwettbewerb
2016 Start der Nutzerschulung „Haus der Generationen“
2016 Schwerpunktberatung „Feuerwehrhaus“
2015 Planung Anergienetz in Gewerbegebiet Moosfeld
2013-15 Großangelegte Initiative energie:bewusst:götzis
2011 Markt&Mitte Begegnungszone im Zentrum mit Masterplan zur Temporeduktion
2011 Flächendeckende Kurzparkzonen im Gemeindezentrum
2010/11 Entwicklung eines regionalen Räumlichen Entwicklungskonzeptes mit Energieleitbildcharakter in Kooperation mit den amKumma Gemeinden
2009 Umsetzung Ausbaustufe 3 des Nahwärmekraftwerkes
2008-11 Einführung 3. Ortsbus (schadstoffarm) für 2 weitere Linien nach Mäder, Zukauf E-Auto und E-Fahrrad (Pedelec)
2008 Umsetzung Ausbaustufe 2 des Nahwärmekraftwerkes
2008 Mobilitätspreis Region amKumma (Vereine)
2007 Thermografieaktion (Althaussanierung)
2007 Umsetzung Nahwärmeprojekt (Gemeinde- und Wirtschaftsprojekt)
2007 Errichtung Wasserkraftwerk
2007 Planung Junker Jonas (Zentrumsgestaltung mit Wohn-, Arbeits- und Nahversorgungsraum)
2007-10 Erstellung eines umfassenden (Energie-) Leitbildes
2006 Initiative Shared Space (Exkursion Schweiz)
2006 Startschuss zum Nahwärmeprojekt
2005 Überarbeiteter Flächenwidmungsplan wird rechtskräftig
2005/06 Große Solarnachrüstaktion für Haushalte
2004 Kooperationsstart der Region amKumma
2002 Beitritt zum e5-Programm
2001 Beitritt Ökostrom
1998 Europäischer Dorferneuerungspreis
1994 Preis für moderne Verkehrspolitik des VCÖ
1993 Klimaschutzpreis von Greenpeace Österreich
1991 Einführung des Ortsbusses
1991 Beitritt zum Klimabündnis (Erste Gemeinde in Vorarlberg)

Das e5-Team Götzis

Das e5-Team der Gemeinde Götzis im Jahr 2019