Damit drin ist was geplant wurde – mit 8 Schritten vom Entwurf bis zum Einzug in ein zertifiziertes Passivhaus

Eine Passivhauszeritifzierung unterstützt BauherrInnen von der Planung bis zur Schlußabnahme des Gebäudes

8 Schritte zu einer erfolgreichen Zertifizierung

  1. Unverbindliches, kostenloses Erstgespräch / Erstkontakt mit Kennenlernen des Projekts
  2. Individuelle Angebotserstellung
  3. Beginn der Passivhauszertifizierung mit optionaler, planungsbegleitender Beratung Beginn der Planungs- und Beratungsphase
  4. Beginn der Bauphase
  5. Abschluss der Bauphase
  6. Qualitätssicherungsphase (Einregulierung der Lüftungsanlage durch Installateur sowie Luftdichtheitstest durch Bauphysiker)
  7. Zusammenstellung und Übermittlung der Zertifizierungsunterlagen mit anschließender detaillierter Überprüfung der Unterlagen und Angaben
  8. Abschluss der Zertifizierung mit Übergabe der Zertifikats sowie der geprüften Unterlagen und Haus-Plakette