• Lehrgang zur/zum Kommunalen Klimaschutzbeauftragten

    Do. 19. September 2019 - Fr. 13. Dezember 2019

    Der Lehrgang liefert Ihnen die neuesten Erkenntnisse im Bereich Klimawandel, Klimaschutz und Klimawandelanpassung, hilfreiches Wissen aus Projektmanagement und Kommunikation, nützliche Werkzeuge und konkrete Maßnahmenideen, ein hilfreiches Netzwerk und ein individuelles Coaching für ihr eigenes Projekt.

    weitere Informationen
  • 5. Jugend Energie Akademie - Werde Energie-Experte!

    Mi. 06. November 2019 - Mi. 22. April 2020

    An fünf spannenden Ausflügen erfahren Jugendliche jede Menge zum besseren Umgang mit Energie und Umwelt. Sie treffen andere Jugendliche aus ganz Vorarlberg und diskutieren mit Fachexpert/innen und Politiker/innen über Klimaschutz ...

    weitere Informationen
  • Intelligente Stromzähler für Vorarlberg: Wie geht’s? Was bringt’s?

    Di. 19. November 2019
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    Braucht es für die smarte Welt von morgen intelligente Stromzähler? Wie intelligent sind die neuen Stromzähler wirklich? Bin ich dazu verpflichtet meinen Zähler zu tauschen? Wie läuft der Zählertausch ab ...

    weitere Informationen
  • Alexander Abbrederis, Kriemhild Büchel-Kapeller, Katharina Lins, Harald Welzer bei der Energie Lounge 2018. Bildnachweis Darko Todorovic.

    Energie Lounge 2019 | Für das Klima bauen

    Mi. 20. November 2019
    vorarlberg museum
    Bregenz

    Was führt zum guten Klima? Die Energie Lounge 2019 befasst sich mit der Frage im Kontext von Gesellschaft, Quartier und Architektur. Warum Architektur zum guten Klima beiträgt erörtert Harald Gmeiner mit seinen Gästen am Mittwoch, den 20.11.2019 ab 19:00 Uhr im vorarlberg museum.

    weitere Informationen
  • Darstellung von einem Baumplan. Bild: annca auf Pixabay

    Praxisworkshop: Tipps & Tricks zur ökologischen Baumaterialwahl

    Do. 21. November 2019
    BAUAkademie Vorarlberg
    Hohenems

    Erfahren Sie, wie Sie die ökologische Performance von Bauprodukten optimal in der Gebäudeplanung nutzen können. Im Zentrum der zweistündigen Schulung steht die ökologische Anwendung der Baumaterialien in der Gebäudeplanung. Die Auswahl und Optimierung erfolgt anhand von konkreten Gebäudebeispielen mittels Berechnungsprogramm. Die Veranstaltung richtet sich an Technische Büros, Energieausweis-Ersteller, Oekoindex-Berechner, Energieberater, Sanierungsberater, Architekten, Planer, Bauleiter, Bau-Ausführende und andere Interessierte.

    weitere Informationen
  • Gut in die Sanierungsplanung starten

    Mo. 25. November 2019
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    Sanieren ist nicht gleich sanieren. In vielen Fällen – bei rein energietechnischen Sanierungen - sind die Empfehlungen einfach, in anderen Fällen ist erst einmal viele widersprüchliche Fragen zu bearbeiten. Oder es ist überhaupt erst die richtige Fragestellung zu erarbeiten, aus der sich dann die für die Besitzer und Bewohner bestmögliche Sanierungsziel erarbeiten lässt. Erst wenn das Ziel klar ist, kann eine Sanierungsplanung starten.

    weitere Informationen
  • BAUEN mit der Wohnbauförderung

    Mo. 02. Dezember 2019
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    An diesem Informationsabend erfahren Sie, worauf Sie beim Neubau oder beim Kauf einer Wohnung achten müssen, um die höchste Wohnbauförderung vom Land Vorarlberg zu erreichen.Sie erfahren, was ein zukunftsweisendes, gesundes und energetisch gutes Wohngebäude ausmacht.

    weitere Informationen
  • BAUEN mit der Wohnbauförderung

    Di. 14. Januar 2020
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    An diesem Informationsabend erfahren Sie, worauf Sie beim Neubau oder beim Kauf einer Wohnung achten müssen, um die höchste Wohnbauförderung vom Land Vorarlberg zu erreichen.Sie erfahren, was ein zukunftsweisendes, gesundes und energetisch gutes Wohngebäude ausmacht.

    weitere Informationen
  • Gebäude & Energie Basislehrgang

    Mo. 27. Januar 2020 - Di. 04. Februar 2020
    Energieinstitut Vorarlberg
    Dornbirn

    In unserem neu konzipierten Gebäude & Energie Basislehrgang eignen Sie sich alle notwendigen Grundlagen rund um’s Thema „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“ an. Sie lernen die bauphysikalischen Grundlagen und berechnen die wichtigsten Kenngrößen wie U-Wert und Heizlast. Natürlich kommt auch die Haustechnik, die Stromanwendungen, Kosten und Wirtschaftlichkeit nicht zu kurz.

    weitere Informationen
1 2 3