Das Fachforum Strom & Wärme geht in die nächste Runde: Am 10. Mai 2022 gibt’s das nächste Online-Update mit kompakten Fachimpulsen für Expertinnen und Experten. Diesmal liegt der Fokus wieder auf der Versorgung mit Raumwärme.


Und das sind die Themen und Gäste:

  • Franz Angerer (GF Österreichische Energieagentur) beschäftigt sich mit der Frage, wie Österreich zukunftstauglich mit Raumwärme versorgt wird,
  • Andreas Koch vom Schweizer KEEST beleuchtet, welche Rolle der Bodensee in der Versorgung mit Raumwärme spielen kann,
  • Marek Miara (ISE Fraunhofer) und Roland Koenigsdorff (Hochschule Biberach) nehmen die Wärmepumpen im Bestand und im Testfeld unter die Lupe,
  • Andreas Greml (Verein Komfortlüftung) stellt das neue Lüftungskonzept für Österreich vor und
  • Beate Schmidt-Menig vom DEPV spricht über Feinstaub bei Holzfeuerungen.

Und wir werden nach den vielen positiven Rückmeldungen vom letzten Fachforum wieder zwei Gäste live bei uns im Studio haben.

Dieses Mal begrüßen wir Karl-Heinz Strele (Innungsmeister der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker) und Robert Küng (Geschäftsführer Inhaus Handels GmbH) bei uns, um über den Alltag und die Herausforderungen in der Branche zu plaudern.

Die Teilnahme am Online-Fachforum Strom & Wärme am Dienstag, den 10. Mai 2022 von 13:30 bis 17:30 Uhr ist auch heuer kostenlos.

Das Programm zum Fachforum Strom & Wärme finden Sie hier.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.