Vorarlberg radelt motiviert jedes Jahr von März bis September mit dem Radius zum Fahrradfahren. Denn werden mehr Wege mit dem Rad zurückgelegt, profitieren schlussendlich alle davon. Der Verkehr verringert sich, es gibt weniger Parkplatzdruck und Stau, radeln fördert die Gesundheit und verbessert die Kondition, Klima und Umwelt profitieren. Da darf Ihr Betrieb nicht fehlen!

Jede dritte Autofahrt ist kürzer als 2,5 Kilometer und könnte oft problemlos mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Auch Ihr Betrieb kann, z. B. im Rahmen des betrieblichen Mobilitäts- und Gesundheitsmanagements, über den spielerischen Fahrradwettbewerb die Freude am Radfahren bei den MitarbeiterInnen fördern. Das Potential ist nach wie vor hoch.

Radius: Mehr Motivation fürs Radeln!

Der Radius motiviert von März bis September zum Fahrradfahren. Die Teilnahme für Ihre MitarbeiterInnen ist ganz einfach: die Anmeldung und Eintragung der Kilometer sind über die Homepage vorarlberg.radelt.at oder die  Vorarlberg radelt App möglich.

Wir unterstützen Sie in der Bewerbung 

Wir stellen den teilnehmenden Betrieben jede Menge Materialien zur Verfügung, die die Motivation zum Radeln steigern. Nicht nur Plakate und Flyer sondern auch praktische Dinge wie Klackbänder, Sattelüberzüge, Tachos oder Taschentücher. Alle Materialien finden Sie hier bzw. als Radius Veranstalter im Webshop.

So einfach ist Ihr Betrieb mit dabei 

  • Melden Sie Ihren Betrieb als Veranstalter an: hier geht’s zur Anmeldung

  • Bewerben Sie den Radius ab Anfang März und während des Wettbewerbszeitraums bei den MitarbeiterInnen.

  • Nach dem Ende: Abschluss-Aktion mit Würdigung der Teilnehmenden

Ganz Österreich radelt!

Nachdem der Radius bereits über 10 Jahre erfolgreich in Vorarlberg durchgeführt worden ist, wurde die Motivationskampagne fürs Fahrradfahren 2019 unter dem Namen „Österreich radelt“ auf alle Bundesländern ausgeweitet. Nun ist es möglich mit Betrieben aus ganz Österreich um die Wette zu radeln. Alle Informationen zu Österreich radelt finden Sie unter: www.radelt.at

Alle Informationen zur Teilnahme für Betriebe finden Sie hier.

Vorarlberg radelt und Österreich radelt wird vom Energieinstitut im Auftrag des Landes Vorarlberg, dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus und den Bundesländern koordiniert.

Zuletzt aktualisiert am 12. April 2022