20 Schulklassen und Gruppen aus elf e5-Gemeinden nutzten bei 35 Workshops und mit Projekteinreichungen die Möglichkeit ihre Auseinandersetzung zum Thema Energie und Klimaschutz in einem Mit­machbuch einzubringen. Die Workshops und Einreichungen wurden vom Grafiker so aufbereitet, dass sie Jung und Alt (Primärzielgruppe 8-12 Jährige) zum Mitmachen, Mitdenken und Ausprobieren anregen. Jetzt ist es fertig!

Ab JETZT im Broschürenshop erhältlich

Das Mitmachbuch ist online in unserem Broschürenshop für wohlfeile 10,- Euro erhältlich.

coverNachahmenswerte Projekte und Ideen in Buchform

Die Energieautonomie Vorarlberg 2050 ist ein ambitioniertes Ziel. Ein Ziel, das ohne unsere Jüngsten nicht erreichbar sein wird. So wird in Vorarlbergs (e5-) Gemeinden und Schulen in Sachen Klimaschutz bereits einiges geleistet: Es gibt viele nachahmenswerte Projekte, Ideen und Anregungen, die sich sehen lassen können.

Von Kindern für Kinder und Erwachsene

Daher haben wir gemeinsam mit dem Verein W*ORT mit über 300 Kindern (3./4. Schulstufe) ein Mitmachbuch recherchiert, erarbeitet und gestaltet. Die Workshops und Einreichungen wurden gemeinsam mit Lisi und Christoph Hofer (chilidesign) so aufbereitet, dass sie Jung und Alt zum Mitmachen, Mitdenken und Ausprobieren anregen.

Die Kinder sollen als MultiplikatorInnen wirken: Das Buch ist von und mit Kindern für Kinder und Erwachsene gestaltet. Teils in der Schule, teils in der Freizeit. Es kann daher sowohl in der Freizeit als auch in Schulen verwendet werden.

In unserer Welt voller Energie gab und gibt es viel zu entdecken

Was ist Energie überhaupt, wo kommt sie vor? Wächst Strom auf dem Baum? Wie kommt der Strom in die Steckdose? Was hat es mit dem Müllroboter auf sich? Wie bewegen wir uns fort? Kann man mit Windrädern baden fahren? Was passiert in e5-Gemeinden? Diese und viele weitere Fragen werden in unserem Mitmachbuch beantwortet.

Ein kleiner Einblick in unser Buch

 

Filmdreh für den Österreichischen Klimaschutzpreis Junior

Am 13. Juni wurde das Projekt Energiebuch in “Konkret” auf ORF II vorgestellt. Für den Filmdreh zum Österreichischen Klimaschutzpreis Junior hat sich das Kernteam “Energiebuch” (dieses repräsentiert die über 300 Kinder, die beim Mitmachbuch mitgewirkt haben) ganz schön ins Zeug gelegt. Aber seht selbst:

 

Entstehungsgeschichte

In Anlehnung an ein bereits 2016 in der Marktgemeinde Lustenau entstandenes Mitmachbuch zum Thema Wasser wurde das Konzept für die Gestaltung des Energiebuch mit den Kindern gemeinsam mit dem Verein W*ORT erstellt. Das pädagogische Begleitprogramm, also themenspezifische Workshop-Angebote, wurde von mehreren Personen/Institutionen und ExpertInnen ausgearbeitet und durchgeführt. Mehr darüber auf unserem Blog

_DSC0008