Das Energietelefon ist Ihre erste Anlaufstelle, wenn es um Energiefragen geht. Ist die Fragestellung zu komplex oder muss die Berater*in zu deren Beantwortung vor Ort sein, finden Sie hier die weiteren Angebote der Energieberatung.

Das Energietelefon als erste Anlaufstelle

Viele Fragen an die Energieberatung lassen sich am Telefon beantworten. Die Beratung ist für Sie kostenlos. Natürlich können Sie auch öfter am Energietelefon anrufen, wann immer während Ihrer Haustechnik- oder Baumaßnahmen Fragen auftauchen. Am Energietelefon sitzen erfahrene und bestens ausgebildete Energieprofis. Das Team der Energieberatung im Überblick finden Sie hier.

Das Energietelefon ist Ihre erste Anlaufstelle, wenn es um Energiefragen geht. Unter 05572 31 202-112 stehen Ihnen unsere Energieberater*innen montags bis freitags von 8:30 bis 12 Uhr zur Verfügung. Sie können Ihre Frage auch per E-Mail stellen.

 

Gebäude-Beratung

Haustechnik-Beratung

Checks

Energiesprechstunde der Gemeinde Energiesprechstunde der Gemeinde Stromspar-Check
Neubau-Beratung Heizungswahl-Beratung | “Raus-aus-Öl”-Beratung Heizraum-Check
Sanierungs-VOR-Beratung PV-Strom optimal nutzen Solarwärme-Check
Baumaterial-Beratung Elektrobiologische Hausinstallationen Gebäude-Check
Schimmel-Raumluft-Beratung   Wärmebild-Check

 

Alle Energieberatungen auf einen Blick

Spezialberatungen und weiterführende Beratungsangebote

Neben der „klassischen“ Energieberatung gibt es ein breites Angebot an weiterführenden Beratungen, die teils von spezialisierten Unternehmen angeboten werden. Die Energieberater*innen am Energietelefon informieren Sie gerne auch über Beratungsangebote außerhalb des Energieinstitut Vorarlberg.

Zuletzt aktualisiert am 27. Mai 2021