Wie schaut ihr Bürogebäude aus das behaglich, hell, lichtdurchflutet und im Sommer nicht zu heiß ist. Das einen niedrigen Energiebedarf hat und auch zukunftsfähig ist.

Thermische Behaglichkeit, Luftqualität, Tageslicht, Beleuchtung wie auch niedrige Energiebedarfe sind kein Voodoo, sondern mess- und quantifizierbar.

Das wollen wir gemeinsam mit Referenten wie Peter Engelmann, Fraunhofer ISE aus Freiburg und Tobias Hatt vom Energieinstitut Vorarlberg an Beispielen zeigen.

Mehr dazu erfahren Sie am 7. November 2019 bei der 9. Session des economicum im Raiffeisenforum in Dornbirn von 9.00 bis 17 Uhr.

Wir freuen uns, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu können – hier gehts zur Anmeldung!