e-klar! Workshop zur nachhaltigen Mobilität und Elektromobilität

Die Teilnehmenden Pädagog*innen erfahren, wie das Thema "Mobilität" im Unterricht spannend, altersgerecht und abwechslungsreich vermittelt werden kann.

12.10.2022
14:00

In diesem Seminar erfahren Sie, wie das Thema Mobilität für Kinder und Jugendliche altersgerecht und abwechslungsreich vermittelt werden kann.

Inhalte und Ziele:

Sie lernen zudem das kostenlose Workshopangebot des Energieinstitut Vorarlberg und des Arbeitskreis Schule Energie (illwerke vkw) kennen und erhalten die Möglichkeit dies Workshopreihe – bestehend aus 3 Modulen - für den eigenen Unterricht zu buchen (geeignet für die 7. bis 9. Schulstufe).

Dabei kommen Referent*innen vom Energieinstitut Vorarlberg mit dem Aktivprogramm in Ihre Schule (Modul 1 und 2). Die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Verkehrsmittel und die Auswirkungen der individuellen Mobilitätsentscheidung werden durch die Jugendlichen selbständig erarbeitet. Die praktische Auseinandersetzung und das eigenständige Tun stehen dabei im Fokus. Forscherstationen (Abgasfalle, Lärmmessung etc.) und Experimente (Bau eines Gehzeuges etc.) sind vorgesehen. In Modul 3 wird in der VKW Mobilitätszentrale der eigenständige Umgang mit Elektrofahrzeugen (Ladevorgang etc.) betrachtet und es können Testfahrten gemacht werden.    

Weitere Informationen unter:
https://www.energieautonomie-vorarlberg.at/de/angebote/

Termin
12. Oktober 2022
14:00 – 17:00 Uhr

Ort/Raum
Energieinstitut Vorarlberg / Seminarraum Süd 2.OG

Zielgruppe
Pädagog*innen

Teilnehmerzahl
Max. 20 Teilnehmende

Kosten
Keine

Referent*in
David Madlener

Anmeldung
über die PH Vorarlberg oder unter lernen@energieinstitut.at.