Einfach 100 Euro Stromkosten sparen!

An diesem Informationsabend erfahren Sie, wie Sie ihren Stromverbrauch ohne viel Aufwand reduzieren und so ganz einfach 100 € Stromkosten einsparen können. Von der Heizungspumpe bis zum Duschkopf werden einfache Um- oder Einstellungen aufgezeigt.

17.03.2016
18:30
Jetzt anmelden
  • Einfach 100 Euro Stromkosten sparen!
  • 2016-03-17T18:30:00+01:00
  • 2016-03-17T19:30:00+01:00
  • An diesem Informationsabend erfahren Sie, wie Sie ihren Stromverbrauch ohne viel Aufwand reduzieren und so ganz einfach 100 € Stromkosten einsparen können. Von der Heizungspumpe bis zum Duschkopf werden einfache Um- oder Einstellungen aufgezeigt.
  • unknown

An diesem Informationsabend erfahren Sie, wie Sie ihren Stromverbrauch ohne viel Aufwand reduzieren und so ganz einfach 100 € Stromkosten einsparen können. Von der Heizungspumpe bis zum Duschkopf werden einfache Um- oder Einstellungen aufgezeigt.

Haben Sie sich schon mal gefragt, ob oder wie Sie ihre Stromkosten ohne viel Aufwand senken können? Ohne Strom läuft bei uns zu Hause (fast) nichts mehr. Von der Heizungspumpe im Keller bis zur Dusche im ausgebauten Dachgeschoss – alles braucht Strom. Und belastet somit unseren Geldbeutel. Aber wo brauchen wir eigentlich wieviel? Und wo sind die größten Stellschrauben, mit denen wir einfach und ohne viel Aufwand unseren Stromverbrauch senken können? Was bringt die Umstellung auf LED-Beleuchtung oder der Tausch der Heizungspumpe überhaupt? Und lohnt sich ein wassersparender Duschkopf oder ist bringt das in Bezug auf die Stromkosten sowieso nichts?

Was sich wirklich lohnt, erklärt Ihnen DI (FH) Helmut Burtscher in unserem einstündigen Informationsabend vor Ort in Ihrer Gemeinde. Er zeigt ihnen, wo die größten Stellschrauben sind und welche sinnvollen Alternativen es zu bestehenden Lösungen gibt. Dabei geht es nicht um große „Umbau-Maßnahmen“ sondern kleine Schritte, die sich aber in Summe bei Ihren Stromkosten deutlich bemerkbar machen. Er informiert kompetent und vollkommen produktneutral und steht im Anschluss auch für persönliche Fragen zur Verfügung.

„Herr Burtscher hat in seiner erfrischenden Art die Dinge gut und sehr verständlich auf den Punkt gebracht. Ich dachte, dass ich im eh schon gut auskenne und hatte vorher eigentlich keine Idee, wo ich noch großartig Stromkosten einsparen könnte. Aber an diesem Informationsabend habe ich einige Tipps und Tricks mitgenommen, die ich zu Hause einfach umsetzen kann.“ (Feedback eines ehemaligen Kursteilnehmers)

„Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, wie energieeffizient meine Heizungspumpe ist oder ob sie wohlmöglich das ganze Jahr hinweg durchläuft. Allein in diesem Punkt habe ich an dem Informationsabend einiges gelernt und das ich gleich mal in Angriff nehmen werde. Es geht ja auch nicht nur darum, Geld einzusparen sondern auch darum, was für die Umwelt zu tun. Wenn beide davon profitieren, ist das natürlich super.“ (Feedback eines ehemaligen Kursteilnehmers)

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Bürger/innen, die sich über die Möglichkeit informieren wollen, ihren Stromverbrauch zu reduzieren.

Dauer
ca. 1 Stunden

Raum
Seminarraum Energieinstitut, 2. OG

Kosten
kostenlos

Referent
DI (FH) Helmut Burtscher, Illwerke VKW
Spezialgebiete: Gebäudetechnik, Energiesparkampagnen (Umwälzpumpentausch, LED-Aktion Tourismus, Energiesparbrause, Energiemonitoring online), Klima und Energiemodellregion Lech Warth