Vom Hausmeister zum Haustechniker 2022

Abwechslungsreich und anschaulich vermitteln erfahrene Profis das Wichtigste für Gebäudeprofis: vom Kostenthema bis zur Arbeitssicherheit, von der Reinigung bis zur Energietechnik. Eine halbtägige Veranschaulichung der Heizsysteme bietet zudem einen Einblick in die aktuelle Gebäudetechnik.

07.10.2022
Jetzt anmelden
  • Vom Hausmeister zum Haustechniker 2022
  • 2022-10-07T00:00:00+02:00
  • 2022-10-07T23:59:59+02:00
  • Abwechslungsreich und anschaulich vermitteln erfahrene Profis das Wichtigste für Gebäudeprofis: vom Kostenthema bis zur Arbeitssicherheit, von der Reinigung bis zur Energietechnik. Eine halbtägige Veranschaulichung der Heizsysteme bietet zudem einen Einblick in die aktuelle Gebäudetechnik.
  • unknown

Dieser WIFI-Kurs in Kooperation mit dem Energieinstitut rüstet Sie optimal für die täglichen Herausforderungen als Haustechniker.

Abwechslungsreich und anschaulich vermitteln erfahrene Profis das Wichtigste aus den entscheidenden Arbeitsfeldern. Vom Kostenthema bis zur Arbeitssicherheit, von der Reinigung bis zur Energietechnik. Eine halbtägige Veranschaulichung der Heizsysteme bietet zudem einen Einblick in die aktuelle Gebäudetechnik.

„Der Kurs ist sehr gut angekommen und hat jede Menge Wissen vermittelt. Speziell der Austausch der erfahrenen Berufskollegen untereinander macht den Kurs interessant und kurzweilig zugleich.“ Martin Konzet (ehem. Teilnehmer, jetzt Bürgermeister der e5-Gemeinde Bludesch)

Zielgruppe

  • Gebäudewarte/Hausmeister öffentlicher Einrichtungen
  • Hausverwalter und Baubetriebe die selbst Gebäude besitzen und verwalten
  • Haustechniker größerer Firmen, Quereinsteiger im Hauswartebereich
  • Quereinsteiger mit handwerklichem Hintergrund

Folgende Themen werden bearbeitet:

  • Energiebedarf und Energieeffizienz
  • Wasseraufbereitung und Zirkulation
  • Heizung und Lüftung
  • Gebäudereinigung
  • Arbeitssicherheit
  • Veranschaulichung von Heizsystemen

Trainingseinheiten: 28

Beitrag: € 795,-
Ermäßigung für e5-Gemeinden: einer Person pro e5-Gemeinde (Gemeindemitarbeiter*in) werden vom e5-Landesprogramm € 200,- rückerstattet.

Ort: WIFI Dornbirn

Termine
Freitag 7.10., 14.10. und 21.10.2022 jeweils von 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 28.10.2022 von 13:30 – 17:30 Uhr

Ansprechperson und Anmeldung
WIFI Hohenems
Caroline Moosburger
T: 05572 / 38 9 4- 533
E-Mail: moosburger.caroline@vlbg.wifi.at
www.vlbg.wifi.at
Kursnummer: 5120504