Wieviel Lüftung braucht der Mensch?

Woran denken wir, wenn wir Wohnraumlüftung hören? Die Gedanken kreisen um die Begriffe Passivhaus, Energieeinsparung, vielleicht auch Rentabilität. Und viele offenen Fragen: darf man die Fenster öffnen? Akustik? Hygiene? und so weiter. Bei dieser Infoveranstaltung liefern ihnen die Fachexperten alle Antworten.

27.06.2016
16:00
Jetzt anmelden
  • Wieviel Lüftung braucht der Mensch?
  • 2016-06-27T16:00:00+02:00
  • 2016-06-27T18:00:00+02:00
  • Woran denken wir, wenn wir Wohnraumlüftung hören? Die Gedanken kreisen um die Begriffe Passivhaus, Energieeinsparung, vielleicht auch Rentabilität. Und viele offenen Fragen: darf man die Fenster öffnen? Akustik? Hygiene? und so weiter. Bei dieser Infoveranstaltung liefern ihnen die Fachexperten alle Antworten.
  • unknown

Woran denken wir, wenn wir Wohnraumlüftung hören? Die Gedanken kreisen um die Begriffe Passivhaus, Energieeinsparung, vielleicht auch Rentabilität. Und viele offenen Fragen: darf man die Fenster öffnen? Akustik? Hygiene? und so weiter.Bei dieser Infoveranstaltung liefern ihnen die Fachexperten alle Antworten.

Was wir in Zahlen fassen können, glauben wir zu wissen: Lüftungen können Energie einsparen. Unter vorgehaltener Hand merkt man aber an, dass es auch andere Erfahrungen gibt. Was wir nicht in Zahlen fassen können, betrachten wir lieber vorsichtig bis skeptisch: so richtig etabliert hat sich diese Technologie ja noch nicht. Und man hört doch immer wieder mal auch von schlechten Erfahrungen.

In dieser Veranstaltung werden drei wesentliche Aspekte der Komfortlüftung von unseren Fachexperten beleuchtet:

Unsere Informationsveranstaltung „Wieviel Lüftung braucht der Mensch?“ liefert Ihnen alle wesentlichen Informationen anhand vieler anschaulicher Grafiken und Praxisfotos, sowie einen produkt- und systemneutralen Überblick über die in Österreich verfügbaren qualitätsorientierten Komfortlüftungssysteme und -komponenten. Durch die Beantwortung wichtiger Fragestellungen zur Akustik, Gesamtenergieeffizienz, Langzeithygiene, richtige Nutzung, Einsatz passender Regelungen, etc. erhalten Sie sowohl Sicherheit bei der Kundenberatung als auch bei der Anlagenkonzeptionierung.

„Wir wollen durch nachvollziehbare Informationen mit Mythen aufräumen und den Technikern und Praktikern mehr Gewissheit und Sicherheit beim Umgang mit Komfortlüftungen geben.“

Zielgruppe
Energieberater, Sanierungsberater, Vertriebs- und Verkaufsmitarbeiter, Mitarbeiter des Bauhaupt- und Bau-Nebengewerbes, Bauleiter, Ausführende, Mitarbeiter von Partnerbetrieben, klimaaktiv-Kompetenzpartner und alle anderen Interessierten.

Teilnehmer
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 30 Personen beschränkt.

Kosten
keine

Ort/Raum
Energieinstitut Vorarlberg, CAMPUS V, Stadtstrasse 33, 6850 Dornbirn
Seminarraum Süd 2.OG