Wofür statt wogegen! Mit dem Denken von morgen die Probleme von heute lösen

Warum denken wir derzeit nur in Krisen? Neurowissenschaftlerin und Bestseller-Autorin Maren Urner erzählt, was es braucht, um die Kehrtwende zu einer lebenswerten Zukunft und damit echter gelebter Nachhaltigkeit zu schaffen.

16.03.2022
17:00
Wo online
Jetzt anmelden
  • Wofür statt wogegen! Mit dem Denken von morgen die Probleme von heute lösen
  • 2022-03-16T17:00:00+01:00
  • 2022-03-16T18:30:00+01:00
  • Warum denken wir derzeit nur in Krisen? Neurowissenschaftlerin und Bestseller-Autorin Maren Urner erzählt, was es braucht, um die Kehrtwende zu einer lebenswerten Zukunft und damit echter gelebter Nachhaltigkeit zu schaffen.
  • online

Warum denken wir derzeit nur in Krisen? Warum sind Vorsätze schnell gemacht, aber noch schneller wieder vergessen? Neurowissenschaftlerin und Bestseller-Autorin Maren Urner erzählt in ihrem Vortrag, was es braucht, um die Kehrtwende zu einer lebenswerten Zukunft und damit echter gelebter Nachhaltigkeit zu schaffen.

Klimakrise. Coronakrise. Flüchtlingskrise. Angesichts dieses Wordings fällt es schwer, zuversichtlich gute Lösungen für die Zukunft zu entwickeln - und sie als erstrebenswerte Perspektiven weiter zu tragen. Ob Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ihren Kundinnen und Kunden, Ihren Mitbürgerinnen und Mitbürger gegenüber.

Warum das so ist, warum die Bedeutung positiver und lösungsorientierter Kommunikation nicht hoch genug einzuschätzen ist und wie wir als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren auf dem Weg zur Energieautonomie Sprache und Bilder wählen sollten, das verrät uns eine besonders spannende Referentin: Die Neurowissenschaftlerin Maren Urner weiß nämlich besonders gut, wissenschaftliches Fundament mit sprachlicher Kraft zu verbinden.

Das Reden über Probleme schafft Probleme. Das Reden über Lösungen schafft Lösungen. Und dazu braucht es Geschichten, die mit alten, schlechten Gewohnheiten brechen. Ob auf der Suche nach dem kürzesten Weg zur Energieautonomie oder nach Fachkräften für Ihr Unternehmen. Diese und weitere ihrer vielen Erkenntnisse und Ratschläge wird Maren Urner mit uns teilen. In einem Impulsvortrag und in einer anschließenden Diskussions- und Fragerunde. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen!

©Lea Franke

Die Referentin

Maren Urner ist Neurowissenschaftlerin und Professorin für Medienpsychologie an der HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln. Sie studierte Kognitions- und Neurowissenschaften, u. a. an der McGill University in Montreal, und wurde am University College London promoviert.

2016 gründete sie das erste werbefreie Online-Magazin „Perspective Daily“ für Konstruktiven Journalismus mit. Sie leitete die Redaktion bis März 2019 als Chefredakteurin und war Geschäftsführerin. Ihre beiden Bücher „Schluss mit dem täglichen Weltuntergang“ (Droemer 2019) und „Raus aus der ewigen Dauerkrise“ (Droemer 2021) sind SPIEGEL-Bestseller.

Den Zoom Link zum Vortrag erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.