Aus allen Perspektiven

Unsere Energieberatung

mehr erfahren

Für Ihr Engagement

Unsere Förderübersicht

mehr erfahren

Energiewissen für alle

Unser Bildungsprogramm

mehr erfahren

Aktuelles

Aktuelles
Energieinstitut Vorarlberg, Sujet, thermische Solaranlage, Familie, Bregenz

Mehr Ertrag: Solaranlagen selbst kontrollieren

Wussten Sie, dass es Solaranlagen gibt, die gar keine Wärme produzieren? Und dass das oft jahrelang...

Haustechnik & Energieversorgung
Aktuelles
Sanierung eines klassischen Wohnhauses aus den 30ern in Bregenz. Bildnachweis Markus Gmeiner.

Ein Wohnhaus sanieren

Die Sanierung eines Wohnhauses ist große Chance, Herausforderung und Verantwortung gleichermaßen. Worauf Sie bei einer Gebäudesanierung achten sollten und wer Ihnen weiterhilft, lesen Sie hier.

Bauen & Sanieren
Aktuelles
Photovoltaik

Förderung für Photovoltaikanlagen bis 5kW

Die Bundesregierung fördert über den Klima- und Energiefond (KLIEN) neu installierte, im Netzparallelbetrieb geführte Photovoltaik-Anlagen (keine Inselsysteme). Bei diesen Anlagen sollte möglichst viel des produzierten Stromes verbrauch...

Beratung
Aktuelles
LiB_Collage_4_mailchimp

Live im Betrieb Frühsommer 2018 – jetzt anmelden!

Live im Betrieb – Schwerpunkt Gewerbe und Industrie: Erleben Sie die Gastgeber persönlich bei geöffneten Türen. Profitieren Sie von deren Erfahrungen und konkretem Wissen...

Bildung
Aktuelles
titelbild-energie-akademie-16_17-1280x800px

Werde Energieexperte! 4. Jugend Energie Akademie 2018/19

Umweltschutz sagt dir zu? Du willst mehr wissen und Leute treffen, die sich aktiv für den Klimaschutz einsetzen? Dann mach mit bei der Jugend Energie Akademie! Geh mit an Orte, an die du sonst nicht kommst, und erfahre, was wir im Ländle ...

Bildung
Aktuelles
photovoltaic-2814504

Die richtige Größe von Batteriespeichern

Fragen zu Batteriespeichern beschäftigen derzeit unsere Energieberater. Eine der häufigsten betrif...

Haustechnik & Energieversorgung

Schnellzugriff

Icon Info

Wir sind das Energieinstitut Vorarlberg

Susanna Ajkovic

Unternehmen, Plattform Partnerbetrieb Traumhaus Althaus

Seit Mitte 2015 leite ich die Plattform Partnerbetriebe Traumhaus Althaus, die ich zuvor fast 10 Jahre lang mitbetreut habe. Die Themen Weiterbildung, Vernetzung, Qualitätsmanagement sowie Öffentlichkeitsarbeit und strategische Weiterentwicklung...
mehr erfahren

Wilhelm Schlader

Erneuerbare Energie und Haustechnik

Ich kümmere mich um die Projekteakquise, Projektfinanzierung und Projektabwicklungen rund um das Thema thermische Solarenergie, Photovoltaik , Biomasse und Wärmepumpen im Energieinstitut Vorarlberg. Die Projekte sind zum einen Teil Umsetzungs-...
mehr erfahren

Eckart Drössler

Bereichsleiter Bürgerservice und Information

Um als Vater und Großvater meinen Beitrag in der globalen Energiewende zu leisten – dort, wo mein Einsatz gerade erforderlich ist. Derzeit ist dies die Leitung des Energieberatungsdienstes für Bürger und die Prüf- und Kontrollarbeit für die...
mehr erfahren

Sabine Erber

Energieeffizientes Bauen

Im Energieinstitut Vorarlberg bearbeite ich internationale-Projekte aus verschiedenen Förderschwerpunkte der EU. In den letzten Jahren waren das Projekte, wie Alphouse, MountEE oder AlpBC . Außerdem suche ich nach Folgeprojekten rund um das Thema...
mehr erfahren

Thomas Roßkopf

Energieeffizientes Bauen, Erneuerbare Energie und Haustechnik

Meine Aufgabe ist die Untersuchung von effizienten Einbindungsmöglichkeiten erneuerbarer Energieerzeugungsanlagen im Heizsystem von Wohngebäuden im Zuge des klimaaktiv Programms.
mehr erfahren

Karl-Heinz Kaspar

Bereichsleiter Gemeinden und Energieregionen

Die Aufgabe und gleichzeitig Herausforderung von mir ist es, den Bereich Gemeinden und Energieregionen zu leiten. Dabei geht es einerseits um die Sicherstellung einer kontinuierlichen Begleitung der e5-Gemeinden und den Ausbau durch Aufnahme von...
mehr erfahren

Thomas Intemann

Leiter Stabsstelle Finanzen

Ich bin für die Führung der Buchhaltung inklusive Kostenrechnung, die Personalabrechnung, das Budget und den Jahresabschluss sowie interne und externe Kostendarstellungen, Berichte und Abrechnungen verantwortlich.
mehr erfahren

Martin Reis

Bereichsleiter Mobilität, Stellvertreter des Geschäftsführers

Als Leiter des Fachbereichs Mobilität begleite und unterstütze ich Gemeinden und Betriebe, die Rad- und Öffentlichen Verkehr fördern und die Koexistenz im Straßenverkehr positiv beeinflussen möchten. Zudem koordiniere ich die großen...
mehr erfahren
Compass Icon

Wer bin ich?

Welchen Bedarf habe ich?

Das Energieinstitut Vorarlberg

Das Energieinstitut Vorarlberg ist ein gemeinnütziger Verein, der von 13 institutionellen Mitgliedern – allen voran Land Vorarlberg, illwerke vkw und die Vorarlberger Raiffeisenbanken – getragen wird. Gegründet 1985 als Energiesparverein ist seine Hauptaufgabe heute die Begleitung engagierter Akteure aus allen Bereichen auf dem Weg zur Energieautonomie.

Wir beraten, bilden und forschen

für sinnvollen Energieeinsatz und erneuerbare Energieträger. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen sich in einem breiten Themenspektrum mit Lösungen für Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft, Profis aus Planung und Handwerk sowie für engagierte Bürgerinnen und Bürger. Mehr über das Energieinstitut Vorarlberg können Sie hier nachlesen.

Wir engagieren uns

Wein trinken und Wasser predigen? Nicht bei uns. Das Energieinstitut Vorarlberg und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten persönliche Beiträge zur Energieautonomie. So bezieht das Energieinstitut Vorarlberg beispielsweise 100% Ökostrom in einem energieeffizient sanierten Bürogebäude, verfolgt konsequent eine nachhaltige Beschaffung und unterstützt die Mitarbeitenden beim zukunftsfähigen Zurücklegen von Arbeits- und Dienstwegen mittels E-Auto, Carsharing, Dienstfahrrädern und Jobticket. Beim Fahrradwettbewerb zählen wir zu den fleissigen Kilometerproduzenten.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

In unseren Newslettern informieren wir regelmäßig über Neuigkeiten, Förderungen, Tipps und Werkzeuge. Sie helfen Ihnen dabei, Ihre Energiekosten zu senken, erneuerbare Energieträger zu nutzen, neue Wege für Ihre Mobilität oder Antworten auf Ihre ganz spezifischen Energiefragen zu finden. Die Anmeldung zum Newsletter finden Sie am Ende dieser Seite.