Bildnachweis: Stuart Monk, stock.adobe.com

Raus aus Öl

Bundesförderung gestartet

mehr erfahren

Wir sind wieder im Büro.

Zumindest zum Teil.

mehr erfahren
Lebensraum für Generationen schaffen. Bildnachweis Markus Gmeiner

Aus allen Perspektiven

Unsere Energieberatung
05572 31 202-112

mehr erfahren

Das Wichtigste kurz & bündig

Unser Newsletter

mehr erfahren
Familie Burtscher aus Wolfurt hat ihr Einfamilienhaus zum Generationenhaus ausgebaut. Bildnachweis: Karin Nussbaumer

Für Ihr Engagement

Unsere Förderübersicht

mehr erfahren

Energiewissen für alle

Unser Bildungsprogramm

mehr erfahren

Aktuelles

Aktuelles
Bildnachweis: Stuart Monk, stock.adobe.com

Raus aus Öl

Alternativen, Förderungen, Tipps und Infos: Was Sie vor dem Tausch der Ölheizung wissen und beacht...

Haustechnik & Energieversorgung
Aktuelles
Wohnraum neu denken mit der Sanierungs-Vorberatung im Energieinstitut Vorarlberg. Bild: pixabay.de

Sanierungs-Vorberatung

Die detaillierte Beratung VOR dem Start Ihrer Sanierung. Das Ziel: das volle Potential Ihres Hauses zu erkennen, Wohnraum neu zu denken, und zwar auch "out of the box" und aus vielen Möglichkeiten die attraktivste herauszufinden.

Bauen & Sanieren
Veranstaltung

Livestream: Gut in die Sanierungsplanung starten

Sanieren ist nicht gleich sanieren. In vielen Fällen – bei rein energietechnischen Sanierungen - sind die Empfehlungen einfach, in anderen Fällen ist erst einmal viele widersprüchliche Fragen zu bearbeiten. Oder es ist überhaupt erst ...

Bauen & Sanieren
Aktuelles
Bild zeigt Münzen mit einer Pflanze auf jeden Stapel, wird verwendet für das Thema Kostenvergleich; copyright Pixabay

Vollkostenvergleich von Heizsystemen

Sie suchen das kostengünstigste und emissionsärmste Heizsystem für Ihr Wohngebäude? Hier erhalten Sie eine Übersicht über Kosten und CO2-Emission sowie einen Amortisationsvergleich zwischen zwei Heizsystemen Ihrer Wahl.

Bauen & Sanieren
Aktuelles

Frage des Monats an die Energieberatung: Muss ich eine Solaranlage genehmigen lassen?

Antwort: Grundsätzlich nicht, sofern ein paar Kriterien eingehalten werden und die Gemeinde die Freistellung nicht aufgehoben hat.

Aktuelles
Familie Burtscher aus Wolfurt hat ihr Einfamilienhaus zum Generationenhaus ausgebaut. Bildnachweis: Karin Nussbaumer

Ein guter Stand und leichtes Gepäck

Veronika und Werner Burtscher schaffen in ihrem Einfamilienhaus Platz für Beruf und Generationen. E...

Schnellzugriff

Icon Info

Wir sind das Energieinstitut Vorarlberg

Christoph Rettenbacher

Bürgerservice und Information

Ich als einer der Energieberater sowohl am Energietelefon als auch vor Ort Ratsuchenden mit praktischen Tipps und Infos zur Seite. Zudem führe ich die vom Land Vorarlberg beauftragten Prüfungen im Rahmen der Wohnbauförderung durch.
mehr erfahren

Monika Forster

Gemeinden und Regionen

Als Vorarlbergs erste Energieregionsmanagerin begleite ich die Energieregion Vorderwald. Außerdem unterstütze ich Projekte zu Lebensstilfragen und berate Gemeinden zur Klimawandelanpassung.
mehr erfahren

Edith Hämmerle

Assistenz Erneuerbare Energie und Haustechnik, Unternehmen

Organisatorisch und administrativ bin ich für die Bereiche erneuerbare Energieträger und Unternehmen zuständig. Darin enthalten ist auch die Plattform „Partnerbetrieb Traumhaus Althaus“ und die Qualitätsgemeinschaft Erdwärme.
mehr erfahren

Martin Ploß

Bereichsleiter Energieeffizientes Bauen

Forschungsprojekte und Konzepte für energieeffiziente und kostengünstige Neubauten und Gebäudesanierungen sind mein Hauptarbeitsgebiet. Solche Gebäude sind eine der Voraussetzungen zum Erreichen der Energieautonomie Vorarlberg. Ein weiteres...
mehr erfahren

Irina Antlinger

Mobilität

Als Projektmitarbeiterin im Fachbereich Mobilität arbeite ich in verschiedenen Projekten mit und unterstütze die Projektleiter administrativ und bei der Öffentlichkeitsarbeit.
mehr erfahren

Marion Marte

in Karenz

mehr erfahren

Susanna Ajkovic

Unternehmen, Plattform Partnerbetrieb Traumhaus Althaus

Ich koordiniere das Interreg V-Projekt „GreenSan – Grenzüberschreitend ressourcenschonend, energieeffizient und nachhaltig Sanieren“ und unterstützte meine Kolleginnen in der Plattform Partnerbetriebe Traumhaus Althaus.
mehr erfahren

Carmen Jungmayr

Bereichsleitung Bildung

Als Bereichsleiterin bin ich für das Bildungsangebot im Energieinstitut Vorarlberg verantwortlich, das von berufsbegleitenden Lehrgängen für Profis bis zu Workshops und Infoabenden für Bürgerinnen und Bürger reicht. Ein besonderes Augenmerk...
mehr erfahren
Compass Icon

Wer bin ich?

Welchen Bedarf habe ich?

Das Energieinstitut Vorarlberg

Das Energieinstitut Vorarlberg ist ein gemeinnütziger Verein, der von zehn institutionellen Mitgliedern getragen und von Land Vorarlberg, illwerke vkw, Vorarlberg Netz und den Vorarlberger Raiffeisenbanken über den Mitgliedsbeitrag hinaus finanziell unterstützt wird. Gegründet 1985 als Energiesparverein ist seine Hauptaufgabe heute die Begleitung engagierter Menschen aus allen Bereichen auf dem Weg zur Energieautonomie.

Wir beraten, bilden und forschen

für sinnvollen Energieeinsatz und erneuerbare Energieträger. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen sich in einem breiten Themenspektrum mit Lösungen für Entscheiderinnen und Entscheider aus Politik und Wirtschaft, Profis aus Planung und Handwerk sowie für engagierte Bürgerinnen und Bürger. Mehr über das Energieinstitut Vorarlberg können Sie hier nachlesen.

Wir freuen uns auf Besuchergruppen

Wir erhalten regelmäßigen Besuch von Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland. Ob Gruppen auf den Spuren von nachhaltigem Bauen oder zukunftsfähiger Mobilität, Entscheidungsträgerinnen und -träger aus Gemeinden oder Studierende: Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.